Berühmter Moderator Larry King hat die Welt verlassen: er wurde 87 Jahre alt

Der amerikanische TV- und Radiomoderator Larry King ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Er verstarb am Morgen des 23. Januar im Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles.

Larry King wurde Anfang Januar mit einem Coronavirus ins Krankenhaus eingeliefert. Der Moderator hatte in der Vergangenheit auch schon mehrfach ernste gesundheitliche Probleme, da bei ihm Diabetes diagnostiziert wurde, er mehrere Herzinfarkte erlitt und sich 2017 einer Behandlung wegen Lungenkrebs unterzog.

Seine gesundheitlichen Probleme inspirierten den Journalisten, die Larry King Cardiac Foundation zu gründen, um Menschen zu helfen, die keine Krankenversicherung haben.

Larry King ist bekannt für seine Interviews mit Politikern, Geschäftsleuten und anderen Berühmtheiten. Er arbeitete von 1985 bis 2010 für CNN. Seit 2012 moderiert er die Show “Larry King Now” auf Hulu.

Auf dem Höhepunkt seiner Popularität wurde die Talkshow Larry King Live von 1,5 Millionen Zuschauern pro Abend gesehen. Als 2010 die letzte Serie veröffentlicht wurde, stellte Larry King Live den Rekord für die am längsten laufende Talkshow mit einem festen Moderator auf (und geriet damit im Guinness-Buch der Rekorde).

Quelle: meduza.io

Das könnte Sie auch interessieren:

Eintrittskarte für sein Konzert kostet 1.000 Euro, aber in dem Übergangstunnel schaute man ihn nicht einmal an: das soziale Experiment des Geigers

“Sie haben ihren eigenen Weg”: Prominente, die beschlossen, ihre Kinder ohne Erbe zu lassen

Source link

About admin

Check Also

Freiwillige fuhren drei Stunden durch den Regen, um die Mutter und ihre Welpen zu retten: aber es war schwierig, das Vertrauen der Hündin zu gewinnen

Die freundlichen Mitarbeiter von Hope For Paws wurden über eine streunende Hündin informiert, die draußen …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *