Die Mitarbeiter des Zoos "ersetzen die Mutter" für die Eisbärenbabys und helfen ihnen, gesund und stark zu werden

Die Mitarbeiter des Zoos haben ihren mütterlichen Instinkt belebt, nachdem die Eisbärin ihre Babies verlassen hatte. Jetzt werden die sieben Wochen alten Tiere im Zoo rund um die Uhr von sechs Zooangestellten betreut.

Foto: ladbible.com

Babys werden gepflegt und massiert und erhalten warme Milch.

Das Züchten von Eisbärenjungen in Gefangenschaft ist unglaublich selten, daher wird besonders darauf geachtet, dass sie glücklich und gesund bleiben.

Foto: ladbible.com

Das Personal musste eingreifen, als die Mutter der Bärchen, eine siebenjährige Eisbärin, sie verlass.

Foto: ladbible.com

Ein der Zooarbeiter sagte: „Leider verzichtete die Bärin auf die für sie gemachte Höhle und zeigte keine Anzeichen von mütterlichem Instinkt.“

Die Mutter selbst weigerte sich, den Babys Milch zu geben, aber das Personal schaffte es, ihr Blut abzunehmen und den Bärchen zu geben, um ihre Immunität zu erhöhen.

Foto: ladbible.com

Zum Glück scheinen die Kleinen nicht zu bemerken, dass sie von Menschen aufgezogen werden, und der Zooarbeiter fügte hinzu: „Sie kennen den Geruch unserer Haut und Kleidung, und das Gefühl, dass einer von uns sich ihnen nähert, bedeutet nur eines: Mama ist hier. und das Essen geht.“

Die Babies haben kürzlich zum ersten Mal die Augen geöffnet, und die Mitarbeiter hoffen, sie mit drei Monaten nach draußen zu bringen.

Foto: ladbible.com

„Dies ist eine einzigartige Erfahrung für uns und eine unglaublich wertvolle Erfahrung für den Rest der Welt, da in den letzten 50 Jahren weniger als zwanzig Jungen ohne die Hilfe ihrer Mutter in Gefangenschaft aufgewachsen sind“, sagte das Personal.

 

Quelle: ladbible.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Katze schützte Eichhörnchenbabies und wurde eine liebevolle Pflegemutter für sie

Der Mona-Nashornleguan feierte mit Zooarbeitern seinen 40. Geburtstag und nahm im Guinness-Buch der Rekorde einen herausragenden Platz ein

Quelle

About admin

Check Also

45-jähriger Vater weint am Lieblingsstrand seiner Familie: Er sieht ihn zum letzten Mal

Die Mitarbeiter des Rettungsdienstes machten die letzten Tage eines Sterbenden zu etwas Besonderem – sie …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *