Ein herzliches Treffen obdachloser Kätzchen, die davon träumen, gemeinsam eine Familie zu finden

Ein Kätzchen wurde gesehen, wie es ohne Mutter oder Geschwister durch die Straße wanderte. Es wurde in ein Tierheim in Montreal, Kanada, gebracht. Das Kätzchen war sehr erschöpft und schrie ununterbrochen nach Aufmerksamkeit.

Foto: lovemeow.com

Freiwillige Helfer wandten sich an die örtlichen Rettungsdienste und hofften, das Pflegeheim für das Kätzchen zu finden, das sie verdient hatte. Nachdem die Chatons Orphelins Montréal zugestimmt hatten, sie mitzunehmen, arrangierten sie den Transport und brachten sie sicher zur Rettung.

Ein kleines Kätzchen namens Ellie musste viel wachsen. Sie wurde von einem Adoptiv-Freiwilligen abgeholt und konnte bequem von einem liebevollen Zuhause aus an Gewicht zunehmen.

Das Baby weinte jedes Mal, wenn es allein war.

Foto: lovemeow.com

„Sie war sehr klein, und ihre Pflegefamilie pffegte sie gründlich. Sie haben dafür gesorgt, dass sie jeden Tag zugenommen hat und rund um die Uhr zusätzliches Essen zur Verfügung gestellt hat “, teilte Chatons Orphelins Montréal mit.

Als Ellie sich besser fühlte, begann sich ihre Zartheit zu zeigen. Sie mochte immer einen Begleiter haben, als wollte sie nie wieder allein sein.

Foto: lovemeow.com

„Sie wurde neugierig, und sie hatte die Kraft zu gehen“, sagte der Rettungsdienst. „Sie ist eine kleine, schnurrende Maschine und liebt es, ihre Pfoten auf uns zu legen, wenn wir arbeiten. Sie wird sich um ihre Leute kümmern und will nicht beiseite gelassen werden.“

Ellie bestand darauf, einen ständigen Freund zu haben und akzeptierte keine negative Antwort. Die Retter dachten, sie könnten die perfekte Lösung für sie haben.

Foto: lovemeow.com

Ein paar Wochen bevor Ellie ankam, kam ein Kätzchen namens Maui zusammen mit seiner Schwester zur Rettung. Maui war in einem schlechten Zustand und für sein Alter sehr klein. Sein Wachstum war aufgrund gesundheitlicher Probleme ins Stocken geraten und er brauchte eine intensive Therapie, um wieder auf die Beine zu kommen.

Seine Schwester wurde groß und stark und sie wurde schließlich mit einem anderen Kätzchen adoptiert, mit dem sie aufgewachsen war.

Foto: lovemeow.com

Obwohl Maui 1,5 Monate älter war, war er ungefähr so ​​groß wie Ellie. Die Retter beschlossen, sie zusammenzubringen, damit sie einen Freund zum Spielen und Kuscheln hatten.

Nachdem sie sich getroffen und durch die Nase begrüßt hatten, verstanden sie sich schnell und begannen zusammen zu spielen, als wären sie immer Freunde gewesen.

Foto: lovemeow.com

„Sie sind nicht aus demselben Wurf, sondern benehmen sich wie Bruder und Schwester“, teilte das Tierheim mit. „Maui und Ellie sind so süß und sanft. Sie lieben es, die Aufmerksamkeit ihrer Leute zu erregen und sich zu umarmen.“

Foto: lovemeow.com

„Sie umarmen sich die ganze Zeit und machen alles zusammen. Wenn einer von ihnen ein Nickerchen macht, folgt der andere seinem Beispiel und sie beginnen, sich gegenseitig zu umarmen.“

Maui liebt ihre kleine Schwester und überschüttet sie mit Liebe und Umarmungen.

Foto: lovemeow.com

Sie haben eine starke Bindung und können nicht getrennt werden.

„Sie suchen eine besondere Familie, die sie nach Hause bringt und für immer behält“, fügten die Retter hinzu.

Foto: lovemeow.com

 

Quelle: lovemeow.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die hungrige Löwin betrachtete die Videokamera als Jagdobjekt und begann, sie zu untersuchen. Die Ausrüstung filmte weiter

Hartnäckiges Tierchen: Streifenhörnchen versucht verzweifelt, Nüsse aus der Packung zu holen

Quelle

About admin

Check Also

Eine Frau nahm den größten übergewichtigen Kater aus einem Tierheim und konnte ihn wieder gesund machen

Bei Übergewicht ist die Gesundheit der Katze gefährdet und ihr Leben verkürzt sich. Diese Geschichte …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *