Ein alter Hund konnte wegen Haarknäueln nichts mehr sehen: Freiwillige beschlossen ihm zu helfen

Die Geschichte eines 16-jährigen Hundes namens Atlas ist wie ein Alptraum. Er verbrachte die meiste Zeit seines Lebens in einem engen Käfig und durfte nicht einmal spazieren gehen. Darüber hinaus wurde er geschlagen, schlecht gefüttert und nicht gebürstet.

Infolgedessen waren alle seine Haare über viele Jahre hinweg zu einem riesigen Knäuel geworden, und sein Gesicht war so zugewachsen, dass nicht klar war, wo die Augen des Hundes waren. Ohne Tränen war es unmöglich, diesen armen Kerl anzusehen.

Eines Tages sahen Nachbarn diesen armen Hund und riefen den Tierschutz an. Als sie eintrafen, beschlagnahmten sie den Schwanz von den fahrlässigen Besitzern.

Das arme Ding wurde zur “Peace of Mind Dog Rescue” gebracht. Dort haben fünf Freiwillige sechs Stunden lang das Fell des Hundes wieder in den Normalzustand versetzt. Als der Hund geschnitten und abgesetzt wurde, hatte er Mühe, zu laufen. Er bewegte kaum seine Vorderbeine, und seine Hinterbeine schleiften nur hinter ihm her. Er schien seine Muskeln verkümmert zu haben, weil er so lange in seinem Käfig saß. Er hatte auch einen Rundrücken, war blind und konnte nicht richtig laufen, sondern schlug gegen die Wände.

Eine Mitarbeiterin des Zentrums hat beschlossen, den zotteligen Jungen in ihre Obhut zu nehmen. Anfangs verweigerte Atlas das Fressen, reagierte nicht auf Streicheleinheiten und war sehr zurückgezogen. Aber als seine Besirzerin sich um ihn kümmerte, wurde der Hund langsam weicher.

Sie hing so sehr an ihrem Hund, dass sie beschloss, ihn für immer zu behalten. Eine Physiotherapeutin arbeitet mit Atlas an der Wiederherstellung seiner Pfoten und gibt ihm eine Massage. Ihm geht es jetzt geistig und körperlich viel besser. Er isst normal und spielt und läuft besser.

So erlebte Atlas in seinen letzten Lebensjahren endlich, was es bedeutet, in Liebe und Fürsorge zu leben und sich absolut glücklich zu fühlen!

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“Der dunkle Ritter”: Die Dogge sieht Batman so ähnlich aus, dass jeder ein Foto mit ihr machen will

Eine junge Frau hatte kein Geld für ein Haus und zog in ein Zelt: wie ihre Unterkunft aussieht

Source link

About admin

Check Also

Das Mädchen beschloss zu zeigen, dass ihr Hund Vegetarier ist und gesundes Essen liebt: Das Haustier brachte alle zum Lachen

Eine Bloggerin Ari Moli versicherte allen, dass ihr Hund begann, einen “gesunden Lebensstil” zu führen …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *