Lady Di's kleines Geheimnis: Warum die Prinzessin ihre Clutch immer an die Brust drückte

Die Mitglieder der britischen Königsfamilie sind eine erhöhte Medienaufmerksamkeit gewohnt. Auf vielen Bildern der berühmten Prinzessin Diana trägt die Aristokratin eine Clutch-Tasche, die sie an ihre Brust drückt. Es stellt sich heraus, dass die Handtasche nicht nur ein Accessoire war. Sie diente auch einem praktischen Zweck.

Prinzessin Diana ist vielen nicht nur wegen ihres tragischen Schicksals in Erinnerung geblieben, sondern auch wegen ihrer schönen und eleganten Outfits. Wenn die Aristokratin an gesellschaftlichen Anlässen teilnahm, konnte man sie um ihren Sinn für Stil nur beneiden.

Ein charakteristisches Detail, das fast immer in ihrem Bild vorhanden war, war die Clutch. Wozu hat Lady Di dieses Accessoire benutzt? Das hat uns die Designerin Anya Hindmarch erzählt.

Hindmarch behauptet, dass die Prinzessin ein offener und fröhlicher Mensch war. Es wurde eine gute Beziehung zwischen den Frauen aufgebaut. Eines Tages kamen Diana und Hindmarch auf ein interessantes Garderobendetail – eine “Dekolleté-Clutch”.

Die Prinzessin legte sich jedes Mal, wenn sie aus dem Auto stieg, eine kleine Handtasche vor die Brust. So versuchte die Prominente, die Aufmerksamkeit der Journalisten von diesem Bereich ihres Körpers abzulenken und sich vor Klatsch und unangenehmen Skandalfotos und -artikeln zu schützen.

Quelle: fb.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Stiefmutter von Prinzessin Diana: Wie Raine Spencer wirklich war

Eifersucht und Rache: Wie Camilla Parker auf die Untreue ihres ersten Mannes reagierte

Source link

About admin

Check Also

Wilde Wölfe retteten eine schwangere Frau während eines Sturms und wurden ihre Hebamme

Eingeschlossen im Schnee brachte die Amerikanerin Mary Cranick einen gesunden, 3,4 Kilogramm schweren Jungen zur …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *