„Immer mit Stil“: Prominente, die Perücken nicht nur am Set, sondern auch im realen Leben tragen

Das Leben der Schauspieler ist in der Tat überhaupt nicht so fabelhaft, wie es vielen von außen erscheint. Oft müssen Sterne für die eine oder andere Rolle ihr Aussehen ändern, zum Beispiel in einer begrenzten Zeit an Gewicht zunehmen oder abnehmen oder ihre Haare färben.

Das Experimentieren mit Haaren ist eines der häufigsten Verfahren in der Schauspielbranche. Und natürlich ist dies in diesem Fall nicht ohne Folgen für die Gesundheit und Qualität der Haare.

Heute erzählen wir Ihnen von einigen Hollywood-Schauspielern und Schauspielerinnen, die gezwungen sind, im Dienst Perücken oder Haarverlängerungen zu tragen.

John Travolta

Als John jung war, beneideten viele Leute seine Frisur und sein Styling. Aber das Alter fordert seinen Tribut, und jetzt kann sich der Schauspieler nicht mehr des einwandfreien Zustands der Haare rühmen.

John bemerkte, dass seine Haare langsam ausfielen und beschloss, Perücken zu verwenden, erst zum Filmen und dann im Alltag.

Ben Affleck

Eines Tages hatte Ben einen unangenehmen Vorfall für seinen Ruf. Im Jahr 2002 gab es einen Konflikt zwischen Ben und Vince Vaughn. Die Schauspieler gerieten sogar in einen Kampf, bei dem Afflecks falsches Haar unerwartet für alle um ihn herum abfiel.

Der Vorfall ereignete sich auf der Veranstaltung, und es gab viele Zeugen. Ben war überhaupt nicht glücklich über die Situation, und trotz seiner Versuche, andere davon zu überzeugen, nicht über seine Haarprobleme zu sprechen, wurden die Nachrichten immer noch im Internet veröffentlicht.

Keira Knightley

Im Gegensatz zu Ben Affleck schämte sich Keira Knightley nicht für ihren Haarausfall und erzählte der Presse persönlich davon. Die Frau glaubt, dass die Probleme mit ihren Haaren aufgrund der häufigen Färbung und des Stylings am Set begannen.

Darüber hinaus könnte die Schwangerschaft der Schauspielerin einen starken Einfluss haben. Jetzt ist Keira gezwungen, eine Perücke zu tragen, die genau ihrer natürlichen Frisur entspricht.

Charlie Sheen

Im Fall von Charlie ist seine Kahlheit nicht die Schuld seiner Schauspielkarriere, sondern schlechte Gewohnheiten und nicht der vorbildlichste Lebensstil. Charlie Sheen war ernsthaft alkohol- und drogenabhängig, was seine Frisur spürbar beeinträchtigte.

Früher war das Haar des Schauspielers Gegenstand von Nachahmungen, aber jetzt kann sich Charlie nicht mehr eines hervorragenden Haares rühmen. Jetzt ist die Perücke ein dauerhaftes Attribut seines Bildes, ohne das Sheen das Haus für eine Weile nicht einmal verlässt.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mann zeigte mit moderner Technologie, wie Prominente der 80er und 90er Jahre in der Kindheit aussahen

“Wieder auf dem Bildschirm“: Sarah Jessica Parker erklärt, warum Kim Cattrall in der Fortsetzung der berühmten Serie nicht mitspielen wird

Source link

About admin

Check Also

Eine junge Frau ging auf ihren alten Dachboden, bevor sie ihr Haus verkaufte, und fand das Ding, das sie zur Millionärin machte

Ein verschollenes Werk des bekannten Malers Giovanni Battista Tiepolo wurde auf dem Dachboden eines alten …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *