Chihuahua-Hündin adoptierte vier Waschbären und wurde ihre echte Mutter

Diese rührende Geschichte ereignete sich auf Korsika. Ein kleiner Chihuawa hat die Mutter von vier neugeborenen Waschbären ersetzt, deren Mutter gestorben war. Der Besitzer des Hundes brachte die Babys nach Hause und begann, das Verhalten seines Haustieres zu beobachten. Der Chihuahua hat beim Anblick der Baby-Waschbären sofort seinen Mutterinstinkt geweckt.

Sie begann, sich um die Babys zu kümmern, leckt ständig und füttert sie. Und tatsächlich sind die Welpen eines Chihuawas viel kleiner als die eines Waschbären, aber das hindert ein Hundchen nicht daran, eine vorbildliche Mutter zu sein.

Für die große Familie gab es eine Kiste, in die weiche Tücher geworfen wurden, damit die Babys sich darin wohlfühlen. Jetzt ist das Hündchen immer bei den Babys, die sich glücklich schätzen können, eine so wunderbare Mutter zu haben.

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Französin versucht seit drei Jahren zu beweisen, dass sie lebt, aber das Gericht sagt etwas Anderes, Details

Als das Paar am Strand spazieren ging, staunte es plötzlich an: Der Sand bewegte sich unter seinen Füßen

Source link

About admin

Check Also

"Ich bin froh, dass er bei mir ist": eine junge Frau nahm einen besonderen Hund auf und umgab ihn mit Sorgfalt

Einem entzückenden Hündchen fehlen Teile seines Gehirns, eine schiefe Nase und ein riesiger Unterbiss – …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *