"Einzelfall": Frau brachte das Kind zur Welt und konnte nicht glauben, dass es ihr Baby war

Das Neuvermählte Kathryn und Richard Howarth aus England waren glücklich, als sie erfuhren, dass sie ein Baby erwarten.

Richard hat helle Haut und rote Haare. Catherine ist dunkelhäutig, wie alle ihre Verwandten. Alle haben sich auf einen entzückenden kleinen Jungen gefreut.

Aber niemand hat erwartet, dass das Baby einzigartig sein würde! Einer von einer Million!

Catherine war erschöpft von den langen Wehen, und sie war müde. Als sie ihren Sohn dann zum ersten Mal sah, traute sie ihren Augen nicht: “Ich schaute und sagte: “Ist das mein Baby?”

Richard war auch überrascht.

Richard ist weiß, Catherine ist schwarz, und sie haben auch ein weißes Baby! Und nicht nur weiß. Ihr Sohn Ion ist ebenfalls blauäugig!

“Sie legten Jon auf Kathryns Bauch und das war das erste Mal, dass ich ihn sah und dann wurde das Baby Kathryn übergeben”, erinnert sich der junge Vater.

Alle im Geburtshaus konnten es zunächst kaum glauben, und Kathryn stellte der Hebamme sogar eine Frage: “Sind Sie sicher, dass es mein Baby ist? Sind Sie sicher, dass es mein Baby ist?”

Die erfahrene Hebamme lachte nur und sagte: “Ja, ja! Natürlich ist es deins!”

Natürlich waren sie glücklich, dass der Junge gesund geboren wurde, und Catherine liebte das Baby sofort.

“Ich schaute und rief aus: “Wow!”, sagte sie. – Ich bin zum ersten Mal Mutter geworden und kann nicht glauben, dass ich ihn geboren habe.”

Warum eins zu einer Million?
In der Regel sind die Babys eines gemischtrassigen Paares bei der Geburt heller. Aber Catherine bemerkte, dass Jons Ohren, Gesicht und Hände alle das gleiche Weiß haben. Die Ohren werden normalerweise verwendet, um die Hautfarbe zu bestimmen.

Um das Geheimnis von Jons Hautfarbe zu lüften, konsultierte das Paar Dr. Emily Grossman, eine Genetik-Expertin.

“Das Baby sieht von den Gesichtszügen her aus wie seine Mutter, aber es hat die Hautfarbe seines Vaters. Dieser Fall ist einer unter Millionen. Und es gibt eine Erklärung dafür”, sagte Dr. Grossman.

“Die Hautfarbe wird von bis zu 20 verschiedenen Genen gesteuert (nicht nur die Augenfarbe), von denen jedes die Farbe ein wenig beeinflusst. Eine unendliche Anzahl von Farbkombinationen aus zwei unterschiedlich gefärbten Elternteilen ist möglich”, erklärt sie. “Es ist völlig, völlig zufällig.”

fügte Catherine hinzu: “Wir bekommen so viel Aufmerksamkeit, wenn wir die Straße entlang gehen. Die Leute halten uns die ganze Zeit an und sagen: “So ein süßes Baby. Sie sollten ihn in eine Kindermodelagentur stecken.”

Die stolze junge Mutter seufzte: “Die erste Frage, die sie stellen, ist: “Gehört er wirklich Ihnen?” Und sie wollen sofort die ganze Geschichte wissen!”

Aber die jungen Eltern kommen mit dem wachsenden Interesse ihres neugeborenen Sohnes gut zurecht, denn er “liebt die Aufmerksamkeit”. Er ist ein sehr lächelndes Baby. Er mag verschiedene Gesichter und ist sehr aufgeschlossen.”

Quelle:epochtimes.net

Das könnte Sie auch interesieren:

Die Ärzte sagten, die junge Frau würde nicht mehr laufen können, aber sie bewies das Gegenteil

Fischer versteckte 10 Jahre lang eine riesige Perle unter seinem Bett, ohne zu wissen, wie viel sie wert ist

Quelle

About admin

Check Also

Eine Studentin spendete einem Fremden eine Niere und es war der Beginn einer starken Freundschaft, Details

Eine 31-jährige Jurastudentin aus Washington, USA, namens Chelsea Naylor sah einst eine Nachricht in den …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *