"Ich bin froh, nicht wie alle anderen zu sein". Eine Frau mit ungewöhnlichem Aussehen ist stolz auf ihre Einzigartigkeit

Eine inspirierende zweifache Mutter hat verraten, warum sie sich weigert, das vier Zentimeter große Muttermal in ihrem Gesicht zu verdecken – trotz grausamer Kommentare und Blicke von Fremden auf der Straße.

“Ich habe mich mit dem Schicksal abgefunden. Ich habe noch nie ein Muttermal maskiert und werde es auch in Zukunft nicht tun. Ich mag es sogar, wenn mir Leute Fragen darüber stellen “.

Die Frau behauptet, sie habe erst im Alter von neun Jahren bemerkt, dass es mit ihr etwas nicht stimmt. Das Thema wurde in der Schule nie angesprochen. Aber sobald er sich an einem öffentlichen Ort befindet, wird Ferrin zum Objekt der Aufmerksamkeit.

“Die Leute schielen mich an, fragen, ob es ein gemalter Fleck ist, fragen, ob er entfernt werden kann, und ein paar Leute wollten ihn sogar anfassen.”

“Mein Muttermal ist ein Teil von mir. Ich werde es nicht verstecken, um den Leuten zu gefallen. Ich will ich selbst sein, und niemand kann mich dazu bringen, mich selbst zu verändern “, sagt  Ferrin.

Quelle: thesun.co.uk

Das könnte Sie auch interessieren:

“So einfach ist das nicht”: Flugbegleiterin räumt mit gängigen Mythen über die Aufgaben von Stewardessen auf

Eine Mutter machte ihrer Adoptivtochter ein rührendes Geschenk zur Hochzeit, das sie vor 20 Jahren vorbereitet hatte

Source link

About admin

Check Also

Der Elektriker reparierte die Heizung kostenlos, und das Ehepaar lud ihn zu einem Kontrollbesuch ein, um ihm zu danken

Die Winter in Oklahoma City können sehr kalt sein, und viele Einwohner verlassen sich stark …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *