Der Obdachlose bat darum, ihm Geld zu leihen, und die Frau half: Ein paar Monate später kam der Anruf und das Gute kehrte zurück

Alles begann im Januar letztes Jahres. Shelby Lynn fuhr mit ihrem Auto und bemerkte auf dem Bürgersteig einen Mann mit einem Hund, der ein Pappschild hielt.

Er schien ein typischer Obdachloser zu sein, aber ihr fiel die Schrift auf dem Karton auf: “Brauche ein wenig Hilfe. Ich werde es zurückzahlen “. Der Mann trug schmutzige Kleidung, die nicht für die Winterkälte geeignet war, aber er wickelte den Hund in eine Decke.

Normalerweise gab Shelby in solchen Fällen Essen, aber dieses Mal zwang sie etwas dazu, dem obdachlosen Mann etwas Geld zu geben. Sie reichte ihm drei 20-Dollar-Scheine und eine Visitenkarte. Der Mann nahm das Geld und die Karte, aber Shelby bemerkte, dass es ihm peinlich war. “Ich wünschte ihm das Beste und ging”, schrieb sie.

Ein paar Monate später erinnerte sich das Mädchen immernoch an das Treffen und an das Gesicht des Obdachlosen. Im September erhielt ihr Büro einen Anruf. Der Mann wollte sich eines der Häuser ansehen, die sie zum Verkauf hatten. Shelby vereinbarte ein persönliches Treffen mit dem Kunden.

Das Mädchen kam zum Termin und glaubte, dass der Hund im Auto kommt ihr irgendwie bekannt vor: “Zuerst bemerkte ich einen wohlgepflegten Hund, der aus dem Fenster des Autos des Kunden schaute. Der Hund sah dem Hund in der Decke sehr ähnlich aus. War er es wirklich?

Der Besitzer des Hundes stieg aus dem Auto, und Shelby konnte ihn kaum erkennen. Er war völlig verwandelt! Der Mann trug ein gebügeltes Hemd und Jeans, teure Schuhe und hatte ein glatt rasiertes Gesicht. Neun Monate nach der Begegnung gab er ihr 60 Dollar und ihre Visitenkarte zurück.

Der ehemalige Obdachlose erzählte Shelby, was ihn dazu brachte, auf die Straße zu gehen und zu betteln. Seine Ex-Frau nahm alles außer dem Hund und brannte mit einem anderen Mann durch. Er stand vor dem Nichts und musste um Hilfe betteln. Im Laufe der Monate hat er es geschafft, sich durchkratzen. Er hat jetzt einen guten neuen Job, ein neues Auto und ein neues Leben.

Getreu seinem Wort hat er einen Weg gefunden, sich zu revanchieren. Sein Freund wollte ein neues Haus kaufen, und da er sich an Shelby von ihrer Visitenkarte erinnerte, rief der Mann sie an, um den Deal zu machen. 

Shelby war fassungslos über diese Wendung der Ereignisse. Sie schrieb auf Facebook darüber: “Ich habe gelernt, dass man eine Person nicht nach ihrem Aussehen und ihren Handlungen beurteilen darf, ohne ihre Umstände zu kennen”.

Quelle: epochtimes.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Ehepaar hat drei Kinder verloren und konnte sich nicht mehr beruhigen: Sechs Monate später geschah ein Wunder in der Familie

Tochter eines 1942 in den Alpen verschwundenen Paares spricht über das Leben nach dem Vorfall ihrer Eltern

Source link

About admin

Check Also

Klempner weigert sich, die Bezahlung einer 91-jährigen Krebspatientin anzunehmen und wird in sozialen Medien zum Helden

Ein Klempner erhält von allen Seiten Lob, nachdem er Rohre und einen Heizkessel für bedürftige …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *