Ein gerettetes neugeborenes Eichhörnchen verwandelte sich in flauschige Schönheit

Eine New Yorkerin namens Christina Reyes fand einmal neugeborene Eichhörnchenbabys auf einem Haufen Äste auf ihrem Bett.

Zusammen mit ihrem Mann Michael begann sie, sich um die winzigen Eichhörnchen zu kümmern, doch leider schaffte es nur eines von ihnen zu überleben.

Das überlebende Jungtier entpuppte sich als Weibchen, die Paar wegen seiner winzigen Größe Däumelinchen nannte.

Christina und Michael umgaben sie mit so viel Liebe und Fürsorge, dass sie ein vollwertiges Mitglied ihrer Familie wurde und eine echte Schönheit mit einem flauschigen Schwanz wurde.

Das Paar hat eine Facebook-Seite @littlethumbelinagirl eingerichtet, die Däumelinchen gewidmet ist und auf der sie über ihr Leben sprechen und ihre Fotos mit ihren 59.800 Followern teilen.

Quelle:mirfactov.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“Einzelfall”: Frau brachte das Kind zur Welt und konnte nicht glauben, dass es ihr Baby war

“Eines Tages werde ich dich wiedersehen”: Wie ein Mann nach 37 Jahren seine echte Mutter fand

Quelle

About admin

Check Also

Der letzte Wunsch: Das Pferd und die Hunde wurden ins Hospiz zur Besitzerin gebracht, damit sie sich verabschieden konnten

Jan Holman, 68, aus Cheshire im Vereinigten Königreich, fand sich vor einem Monat im Good …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *