Frau fand ein seltsames Ding auf dem Boden und rief sofort die Polizei, aber es war nicht das, was sie dachte

Eine Britin, die einen Spaziergang machte, bemerkte einen bestimmten Gegenstand, der auf dem nassen Boden lag. Es schien nichts weiter als ein menschlicher Finger zu sein.

Die Frau beeilte sich, die Informationen mit den örtlichen Strafverfolgungsbehörden zu teilen. Ohne nachzudenken, zückte sie ihr Smartphone und machte ein Foto.

Die Polizei reagierte sofort. Es dauerte nur wenige Stunden, um einen Suchtrupp zu bilden und mit Hilfe von ausgebildeten Hunden die Suche nach den Überresten einzuleiten.

Es wurde jedoch bald klar, dass es sich bei dem Armfragment um eine Kartoffel handelte, die neben einem Pilz lag.

“Wir sind sehr dankbar, dass es aufmerksame Menschen gibt, die bereit sind, auf ungewöhnliche Funde und Situationen zu reagieren. Wir sind froh, dass die Frau uns über den Fund informiert hat. Auch wenn sich die Aufregung als vergeblich herausstellt, bitten wir Sie, uns rechtzeitig anzurufen. Und wenn sich der Fund zum Beispiel als Gemüse entpuppt, freuen sich unsere treuen Hunde über ein Leckerli”, so die Polizei.

Jeder, der das Foto sah, sagte Katie mit Bestimmtheit, dass sie definitiv einen menschlichen Finger in der Erde gefunden hatte. 

Quelle: billionnews.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Wohltäterin seit der Kindheit: Eine 13-jährige Tänzerin spendet Geld aus Konzerten, um Bücher für arme Kinder zu kaufen

Archäologen gruben Maske einer alten Maya-Gottheit aus und vergruben sie wieder, Details

Source link

About admin

Check Also

Eine streunende Katze brachte eine Frau dazu, Kätzchen zu retten, die vom Regen durchnässt waren

Ein Mädchen namens Kayla Mercedes postete auf TikTok ein Video mit dem Titel “Eine streunende …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *