Frau zeigte eine gewöhnliche Wohnung in Paris: Es gibt kaum genug Platz für eine Person dort

Viele, wenn nicht alle, träumen von einer Wohnung in Paris. Eine Bewohnerin der “schönsten Stadt der Welt” beschloss zu zeigen, wie der Traum in der Realität aussieht und drehte ein Video aus ihrer eigenen Wohnung, in der kaum Platz für eine Person ist.

Die Frau begann das Video mit einem kleinen Scherz – sie fragte die Abonnenten, ob sie wissen, wie man zeigt, dass man in Paris lebt, ohne es laut auszusprechen.

Dort begann eigentlich die Tour. Die Frau schließt die Tür mit ihrem Schlüssel auf, wirft sie auf und steht plötzlich direkt vor der Dusche.

In ihrer Wohnung ist die Dusche direkt im Flur – sie sind praktisch kombiniert.

Jenseits des schmalen Korridors erwartete sie eine ebenso kleine Küche, deren Fenster auf einen “Brunnen” hinausgingen. Es war ein typischer Anblick für Paris.

Gleichzeitig kostete die monatliche Miete die Vermieterin tausend Dollar.

Diese Pariser Wohnung kann man nicht als komfortabel bezeichnen. Aber laut der Autorin des Videos leben die meisten Menschen in solchen Wohnungen.

Quelle: trendymen.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Haus von nur 37 Quadratmetern, das alles beinhaltet, was man braucht: Wie es von innen aussieht

Älteres Ehepaar beschloß, das Haus zu verkaufen, in dem sie seit 76 Jahren lebten: Die Käufer mochten sein makelloses Aussehen

Source link

About admin

Check Also

Eine streunende Katze brachte eine Frau dazu, Kätzchen zu retten, die vom Regen durchnässt waren

Ein Mädchen namens Kayla Mercedes postete auf TikTok ein Video mit dem Titel “Eine streunende …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *