Auto stürmte auf Babysitterin mit Kind: die junge Frau traf sofortige Entscheidung

Caroline ist das zweijährige Kindermädchen von Fox. Sie war dabei, die Straße mit dem Baby im Kinderwagen zu überqueren. Plötzlich sah sie ein Auto mit hoher Geschwindigkeit auf sie zukommen. “Einer von uns wird bei diesem Unfall verletzt werden”, dachte Caroline bei sich.

Sie entschied sich sofort. Sie schob den Kinderwagen mit Fox mit aller Kraft vorwärts und schaffte es, ihr Gesicht mit den Händen zu bedecken. Das Auto stieß mit ihr zusammen und Caroline fiel zu Boden. Als das Kindermädchen das Bewusstsein verlor, hörte es den Jungen weinen und schreien. 

Erst später erinnerte sich das Mädchen daran, dass Fox etwas wie “Nanny Caroline, ich liebe dich!” gerufen hatte. “Es war so rührend, ich war glücklich”, sagt Caroline.

Das Mädchen hat geholfen, Fox aufzuziehen, seit sie ein Säugling war. Der Junge hat sich an sie gewöhnt, und seine Mutter ist begeistert, dass Fox und das Kindermädchen sich perfekt verstehen. Caroline hat mit einem gebrochenen Arm überlebt. Sie befindet sich jetzt in der Rehabilitation.

Der Junge blieb unverletzt, da er im Kinderwagen angeschnallt war. Die Eltern von Fox helfen Caroline. “Sie ist ein Teil unserer Familie”, sagt der Vater von Fox, “ein Teil unserer Familie für den Rest ihres Lebens.

Auf Facebook schrieb Caroline: “Ich danke allen für diese Unterstützung. Ja, wir leben in einer verrückten Welt. Aber ich freue mich, dass es Fox gut geht.”

Quelle: epochtimes.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“Königliche Polyglotte”: Warum die schwedische Prinzessin Victoria gut Deutsch spricht

“Alte Dame von Geburt an”: Mit zwei Jahren sieht das Mädchen wie die kleine Oma und gleichzeitig wie eine ungewöhnliche Puppe aus

Source link

About admin

Check Also

Eine streunende Katze brachte eine Frau dazu, Kätzchen zu retten, die vom Regen durchnässt waren

Ein Mädchen namens Kayla Mercedes postete auf TikTok ein Video mit dem Titel “Eine streunende …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *