Ein Mann fand zufällig seinen lange vermissten Hund, aber es war nicht leicht, ihn wiederzuerkennen

Als Leos Hund von zu Hause weglief, war seine Familie am Boden zerstört. Die Besitzer suchten die Straßen der Türkei Tag und Nacht nach dem Hund ab, aber es gab kein Zeichen von ihm. Die Zeit verging, aber es gab keine Neuigkeiten über Leo. Zwei Monate nach seinem Verschwinden gab seine Familie die Suche nach ihm auf, weil sie glaubte, dass der Hund wahrscheinlich tot sei. 

Doch plötzlich geschah ein Wunder. Der Sohn von Leos Besitzer, Sertach Arach, fuhr auf einer Geschäftsreise in eine 100 Kilometer entfernte Stadt und stieß dort auf einen Hund, der dem vermissten Haustier sehr ähnlich war.

Der Hund saß neben dem Straßencafé und sah furchtbar aus. Sein einst weißes Fell war grau geworden und hatte sich aufgetürmt. Er war mit Kratzern und Schürfwunden übersät. Sertach machte ein Foto von dem Hund und schickte das Bild sofort an seine Eltern.

Er erkannte Leo in dem Tier, aber der Hund verhielt sich sehr misstrauisch und nahm keinen Kontakt auf. Sertac wusste nicht, was er denken sollte, also bat er seine Mutter und seinen Vater zu kommen. Ihr Treffen zerstreute alle Zweifel. Als er Sertachs Eltern sah, stürzte Leo sofort zu ihnen hinüber und wedelte mit dem Schwanz. Dieser rührende Moment wurde auf Video aufgenommen.

Der “Wanderer” erkannte sofort seine ehemaligen Besitzer. Es war schwieriger für sie, ihr Haustier zu erkennen – schließlich hatte das Leben auf der Straße ihn stark verändert. Nach mehreren Monaten der Abwesenheit kehrte Leo endlich nach Hause zurück – an einen Ort, an dem sie nie aufgehört haben, auf ihn zu warten und ihn zu lieben.

Die Besitzer des Hundes verstehen immer noch nicht, wie er spurlos verschwinden konnte. Sie vermuten sogar, dass ein Tierfänger in der Stadt sein Unwesen treibt, denn neben Leo sind noch zwei weitere Hunde auf die gleiche Art und Weise verschwunden. Es gibt immer noch kein Wort über sie.

“Wir sind so froh, dass Leo wieder zu Hause ist”, sagt Sertach. – Ich werde noch aufmerksamer sein als bisher, und hoffentlich kann ich auch bei der Suche nach anderen vermissten Tieren helfen.”

Quelle: epochtimes.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Assistenzhund: Die Post hat einen speziellen Mitarbeiter eingestellt, der beim Kleben von Briefmarken hilft

Eine Familie wartete 27 Stunden vor der Tür des Tierheims, um einen besonderen Hund mitzunehmen

Source link

About admin

Check Also

Der letzte Wunsch: Das Pferd und die Hunde wurden ins Hospiz zur Besitzerin gebracht, damit sie sich verabschieden konnten

Jan Holman, 68, aus Cheshire im Vereinigten Königreich, fand sich vor einem Monat im Good …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *