"Hübsche Frau": Wie die meistbetitelte Herzogin der Welt in ihrer Jugend aussah

Sie wurde im Guinness-Buch der Rekorde als die Aristokratin mit den meisten Titeln der Welt aufgeführt. Selbst die Königin von Großbritannien musste sich vor ihr verbeugen, als sie sie traf.

Die Rede ist von Cayetana Alba, der immer sehr charmant und eingängig war. Die Herzogin fiel durch ihr untypisches Handeln und freies Leben auf. Für sie gab es keine Regeln.

Alba war dreimal verheiratet. Zunächst mit einem Herzog verheiratet, wurde sie Mutter von 6 Kindern.

Ihr Mann starb, als sie 46 Jahre alt war.

Dann heiratete Cayetana mit einem großen Skandal, denn der neue Auserwählte war ein ehemaliger Geistlicher. Seltsamerweise lebte das Paar 23 Jahre lang in vollkommener Harmonie.

Im Jahr 2011 feierte die Herzogin ihren 85. Geburtstag. Europas elitäre Aristokratie war nicht glücklich über die Nachricht von ihrer jüngsten Heirat. Außerdem war der Bräutigam ein einfacher Angestellter im Alter von 60 Jahren.

Die Verwandten der Frau versuchten, sie von dieser Entscheidung abzubringen, aber sie ignorierte alle Ratschläge. Der Bräutigam wiederum verfasste eine schriftliche Verzichtserklärung auf das Eigentum der Braut. Dies bestätigte, dass er sie liebte und nicht ihren unermesslichen Reichtum und Titel.

In ihren jungen Jahren war Cayetana nicht von gutem Aussehen, aber ihre Gesichtszüge waren angenehm. Die Herzogin entschied sich für mehrere Schönheitsoperationen, aber es hat ihr nichts Gutes gebracht.

Zunächst nahm Alba eine Veränderung der Nasenform vor. Aber die Chirurgen haben mit der Patientin etwas Unverständliches gemacht. Die Nasenspitze wurde nach oben gerichtet und vergrößerte optisch die Nasenlöcher.

Einige Experten glauben, dass sie auch eine Lippenvergrößerung vorgenommen hat. Aber Cayetana litt an einer seltenen Krankheit, die die Schwellung eines bestimmten Teils des Gesichts provoziert.

Seit ihrem 55. Lebensjahr und bis zu ihrem Lebensende ging die Herzogin zu Spezialisten, damit diese ihr Facelifting durchführen. Als Ergebnis sah ihre Haut so straff aus, dass es schien, als würde sie platzen.

Aus irgendeinem Grund hat Alba auch die Länge ihres Kinns reduziert. In Kombination mit ihren Lippen sah es sogar schrecklich aus.

Es sollte angemerkt werden, dass die Garderobe der ehrwürdigen Dame eine Myriade von zweideutigen Kleidern umfasste: Kleider in schreienden Farben und Dinge mit ernsthaftem Dekolleté und sogar seltsame Accessoires wie lächerliche Blumen. Zugleich war Cayetana unglaublich charismatisch und ungewöhnlich. Man könnte sagen, dass sie die spanische Prinzessin Diana war.

Quelle: falover.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“Die Sklavin Isaura”: Wie sich die Schauspielerin Lucelia Santos in vierzig Jahren verändert hat

250 Tonnen schwerer Stein steht seit 1500 Jahren an einem Berghang in Indien und rollt nicht hinunter, Details

Source link

About admin

Check Also

Die Hündin aus dem Tierheim war nur eine Woche lang zu Hause: Nach sieben Tagen änderten die neuen Besitzer ihre Meinung

Die Fotos haben bereits die Runde in der Welt gemacht. Hinter den Gitterstäben starrt eine …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *