Klassischer Kirschstrudel: ein Rezept für den Lieblingsgebäck

Wenn Sie Kirschenstrudel oder Baklava mögen, müssen Sie lernen, wie man einen Stretchteig macht. Seinen Namen hat es von seiner Form: Es wird ausgerollt und dann von Hand gestreckt, bis es transparent ist. Die Dicke des Teigs hängt von der Temperatur des Wassers ab – je kälter es ist, desto dünner ist der Teig, aber desto länger muss er nach dem Kneten ruhen. Versuchen Sie ein recht einfaches Rezept für ein hervorragendes Dessert.

Zutaten:

  • 150 g Mehl
  • 80 ml warmes Wasser
  • 1 El. l. Pflanzenöl
  • eine Prise Salz

Für die Füllung:

  • 500 g entkernte Kirschen
  • 100 g brauner Zucker
  • 50 g gemahlene Mandeln (oder andere Nüsse)
  • 3 EL. l. gemahlene Cracker
  • 1 Ei
  • geschmolzene Butter

Schritt-für-Schritt Rezept

1. Sieben Sie das Mehl und das Salz zusammen in einem Haufen auf eine Arbeitsfläche. Machen Sie in der Mitte ein Loch und geben Sie das Pflanzenöl hinein. Fügen Sie nach und nach Wasser in 3-4 Schritten hinzu. Mischen Sie mit den Fingerspitzen oder einer Gabel das Mehl mit der Flüssigkeit, bis Sie einen weichen Teig erhalten. Kneten Sie den Teig unter gelegentlichem Schlagen auf den Tisch, bis er nicht mehr am Tisch klebt und glatt und elastisch ist. Den Teig zu einer Kugel rollen, mit Pflanzenöl bestreichen, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 30 Minuten ruhen lassen.

2. Decken Sie den Tisch mit einem alten Laken oder einer Tischdecke ab, am besten mit einem Jacquard-Muster, damit Sie die Transparenz des Teigs gut beurteilen können. Das Tuch leicht mit Mehl bestäuben, den Teig in die Mitte des Tisches legen und mit einem Nudelholz zu einem Kreis von 25 cm Durchmesser ausrollen.

3. Ziehen Sie den Teig nun langsam von der Mitte weg, indem Sie ihn auf den Fingerknöcheln kreisförmig bewegen.

4. Wenn die Mitte des Teigs gut gedehnt ist, legen Sie das Blatt auf ein Tuch und ziehen Sie den Teig vorsichtig von der Mitte zu den Rändern, während Sie die Hände auseinander halten. Dehnen Sie den Teig abschnittsweise, indem Sie sich auf dem Tisch bewegen. Nach und nach wird alles so dünn, dass das Muster auf dem Stoff sichtbar wird und die Kanten vom Tisch herunterhängen. Schneiden Sie die dicken Ränder mit einer Schere ab.

5. Bestreichen Sie den Teig mit geschmolzener Butter. Paniermehl, Zucker und gemahlene Mandeln mischen und gleichmäßig über den Teig streuen. Streuen Sie sie über die Kirschen.

6. Rollen Sie es zu einer festen Rolle auf und sichern Sie die Nähte an den Seiten gut. Den Strudel mit der Naht nach unten auf ein Backblech legen und mit verquirltem Ei bestreichen. Backen Sie den Kirschstrudel bei 180°C für 40 Minuten.

Quelle: gastronom.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Deutscher Pflaumenkuchen: ein einfaches Schritt-für-Schritt-Rezept

Leckerer Käsekuchen: ein einfaches und gesundes Rezept

Source link

About admin

Check Also

Eine streunende Katze brachte eine Frau dazu, Kätzchen zu retten, die vom Regen durchnässt waren

Ein Mädchen namens Kayla Mercedes postete auf TikTok ein Video mit dem Titel “Eine streunende …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *