Die Geschichte eines deutschen Schäferhundes, der 375 Millionen Dollar wert ist

Wir alle träumen von einem reichen Leben – einer Villa mit Dienern und einer Limousine mit Chauffeur. Träumen kann ja nicht schaden.

Und ein Deutscher Schäferhund hatte das Glück, genau so zu leben! Glaubst du es nicht? Lesen Sie die Geschichte von Gunther IV, dem reichsten Hund der Welt!

Im Jahr 1992 vermachte die deutsche Gräfin Carlotta Leibenstein ihr riesiges Vermögen ihrem geliebten Hund, einem Schäferhund namens Gunter III. Nach einiger Zeit ging auch der Hund ins nächste Leben, und sein Erbe ging an seinen Sohn – Gunter IV.

Vor einigen Jahren veröffentlichte die britische Ausgabe von The Sun eine Liste der reichsten Tiere der Welt, die von ihren großzügigen Besitzern eine Erbschaft erhalten haben. Und Gunther IV stand an der Spitze dieser eigenartigen Hitparade. Das Vermögen des Hundes wurde auf eine sehr erhebliche Summe von 100 Millionen Dollar geschätzt.

Die Nachricht sorgte für viel Lärm und einige Zeitungen veröffentlichten skeptische Artikel, die besagten, dass es sich nur um einen Scherz handelte und der Millionärshund nur eine “Zeitungsente” war.

Aber schon 1999 hatte sich der “Oligarch” Gunther IV in Immobiliengeschäfte verstrickt. Die Medien berichteten, dass ein Hund – natürlich durch Treuhänder – beabsichtigt, eine Villa des berühmten Schauspielers Sylvester Stallone in Miami Beach für die stolze Summe von $ 25 Millionen zu kaufen.

Aus unbekannten Gründen scheiterte der Deal, aber Gunter und sein Gefolge blieben nicht ohne Zuhause. Die Villa der Sängerin Madonna wurde für 7,5 Millionen Dollar gekauft.

Gunter und seine “Manager” – zwei Jungen und drei Mädchen – richteten sich in der noblen Wohnung ein. Aber das war noch nicht das Ende der Investitionen des wohlhabenden Schäferhundes.

Gunter und seine Begleiter besuchten eine Auktion in Italien, wo ein seltener Trüffelpilz für 3 Millionen Dollar erworben wurde. Der weiße Trüffel ist übrigens die Lieblingsdelikatesse von Gunther IV. und wird von eigens angestellten Köchen für ihn zubereitet.

Günther lebt wirklich auf großem Fuß. Zu einer Villa in Miami folgten mit der Zeit Villen in Deutschland, Italien und auf den Bahamas. Er fährt einen Luxus-BMW mit einem persönlichen Chauffeur.

Interessanterweise haben die Hüter des Hundes ihr Vermögen nicht nur nicht verschleudert, sondern dank kluger Investitionen sogar noch vermehrt. Das Kapital von Günther IV hat sich in wenigen Jahren mehr als verdreifacht und beläuft sich bereits auf 375 Millionen Dollar!

Doch bis heute sagen viele Leute, es sei ein Publicity-Gag. Es heißt, die Geschichte mit dem Erbe sei erfunden und die Wächter von Gunther IV seien aufstrebende Popmusiker, die auf diese Weise versuchen, Aufmerksamkeit zu erregen.

Aber in jedem Fall ist das Geld, das in Gunther investiert wurde, ziemlich real, und er selbst lebt immer noch in Luxuswohnungen und genießt alle Vorteile eines Millionärs.

Quelle:lifter.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Mann streunetet seit zwanzig Jahren: Eine Begegnung veränderte alles

Ein 6-jähriges Mädchen schickte ihrem Papa, der nicht mehr da ist, eine Postkarte in den Himmel

Quelle

About admin

Check Also

Eine Lehrerin verließ ihre Arbeit, um nach verlorenen Haustieren zu suchen, und hat bereits 700 Tiere gerettet

Lisa Dean gab 2016 ihren langjährigen Job als Lehrerin auf und begann eine neue Tätigkeit …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *