Der traurige Kater versteckte sein Gesicht vor Menschen. Freundliche Leute gaben ihm Fürsorge und ein Gefühl der Sicherheit zurück

Ein besonderer Kater namens Joey mit deformierten Beinen wurde auf der Straße aufgenommen. Dieser Junge traf nette Leute, die ihm halfen, aber trotzdem hatte Joey eine große Wunde in seiner Seele. 

Foto: petpop.cc

Dieser unterdrückte, besondere Kater wurde mit Traurigkeit in den Augen auf den Straßen von Los Angeles aufgegriffen. Freundliche Leute brachten ihn ins Tierheim, wo er empfangen und betreut wurde. Trotzdem konnte der Kater, die den Spitznamen Joey erhielt, dem Leben auf der Straße nicht entkommen. Anscheinend war er sehr verletzt.

Foto: petpop.cc

Joey wurde mit einem Geburtsfehler geboren. Seine Vorderbeine sind deformiert, weshalb er nicht normal laufen kann. Im Tierheim wurden bei ihm andere gesundheitliche Probleme sowie schwere Krätze diagnostiziert. Außerdem hatte das Tierchen ständig Angst vor Menschen und versteckte sein Gesicht vor ihnen.

Die Mitarbeiter des Tierheims stellten in drei Wochen Joeys Gesundheit wieder her, doch seine Angst und sein Misstrauen ließen nicht nach. Als dieser Kater von Grace Choi, der Besitzerin des örtlichen Rettungszentrums Boomers Buddies, bemerkt wurde, beschloss die Frau, ihn zu sich zu nehmen.

“Joey war nie eine Hauskatze. Er war nicht mit einem Kratzbaum, einer Katzentoilette und sogar einem einfachen Wiesel vertraut”, sagte Grace. Die ersten Tage der Überbelichtung mit der Frau waren für ihn nicht einfach, er versteckte sich ständig und hatte Angst.

Die Frau zeigte ihm, dass sie ihn liebt, und es gab nichts zu befürchten, und Joey schien ihr zu vertrauen. Wenig später begann er selbst Grace zu bitten, ihn zu streicheln.

Mit der Zeit begann Joey den Menschen zu vertrauen. Es stellte sich heraus, dass er ein sehr süßer, verspielter und freundlicher Junge war. Den Kater lernte mit dem Tablett umzugehen, beherrschte den Kratzbaum und spielte trotz seiner Besonderheit den ganzen Tag.

Obwohl Joeys Vorderbeine schwach waren, lernte er, seine Hinterbeine perfekt zu benutzen. Jetzt geht er wie ein Känguru auf starken Hinterbeinen und fühlt sich wohl.

Jetzt sucht die Frau eine feste Familie für den besonderen Joey. Sie möchte Halter für ihn finden, die ihn von ganzem Herzen annehmen und lieben würden.

 

Quelle: petpop.cc, instagram.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Heldenhund: Das Tier bellte unruhig einen Vorbeigehenden an, um ihn zu einem neugeborenen Baby zu führen

Großes Treffen: Der Mann hält auf die Kamera den Moment der Bekanntschaft eines Welpen und der kleinen Hühnchen fest



Quelle

About admin

Check Also

Eine Lehrerin verließ ihre Arbeit, um nach verlorenen Haustieren zu suchen, und hat bereits 700 Tiere gerettet

Lisa Dean gab 2016 ihren langjährigen Job als Lehrerin auf und begann eine neue Tätigkeit …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *