Ein Mädchen hat ein winziges Kätzchen auf der Straße aufgelesen und das Tier wurde von einem Husky aufgezogen

Dies ist ein Kätzchen namens Rosie. Er hat noch nicht angefangen zu bellen, aber er stiehlt bereits Futter aus dem Hundenapf und geht mit dem örtlichen Rudel spazieren. Vor ein paar Monaten wurde Rosie auf den Straßen von Kalifornien aufgegriffen – das Kätzchen lag im Sterben vor Kälte und Futtermangel.

Glücklicherweise wurde das kleine Tier gerettet und Rosie landete in einem Zuhause, in dem ein Husky namens Lilo glücklich lebt. Lilo hat das Kätzchen nicht nur in ihre Familie aufgenommen, sondern auch ihre Mutter ersetzt.

Husky behandelt Rosie wie ihren eigenen Welpen und zieht sie nach allen Regeln der “Hunde-Etikette” auf. Ein anderer Husky namens Infinity lebt bei der Familie und Miko wohnt im Haus nebenan. Laut ihren Besitzern ist Lilo die Anführerin in diesem kleinen Rudel, sodass Rosie schnell Teil der größeren Hundefamilie geworden ist.

Quelle: bigpicture.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Menschen haben die Katzen herzhaft gemästet und nun leben echte “Löwen” bei ihnen

Versehentlicher Fehler einer Kassiererin half einer Frau, viel Geld bei einer Sofortlotterie zu gewinnen

Source link

About admin

Check Also

Die Hündin aus dem Tierheim war nur eine Woche lang zu Hause: Nach sieben Tagen änderten die neuen Besitzer ihre Meinung

Die Fotos haben bereits die Runde in der Welt gemacht. Hinter den Gitterstäben starrt eine …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *