Quarkkuchen mit Marmelade: ein einfaches, aber feines Rezept

Hier sind die Zutaten, die Sie benötigen, um diese zarten und leckeren Kekse zu backen.


Für den Teig

Mehl 150 g

Salz

Backtriebmittel 1 Teel.

Vanillezucker 5g

Zucker 1 Eßl.

Butter 80g

Quark 180g

Eigelb 1Stk.

saure Sahne 30% 1 Eßl.

Für die Füllung

Orangenkonfitüre 3 Eßl.

Erdbeermarmelade 3 Eßl.

zerkleinerte Walnüsse 50g

Das Mehl in eine Schüssel geben, den Zucker, das Salz und den Vanillezucker hinzufügen und mischen. Fügen Sie dann die kalte Butter hinzu und mischen Sie sie. Dann fügen Sie den Hüttenkäse, saure Sahne und Eigelb hinzu, mischen alles mit einer Gabel und kneten den Teig.

Rollen Sie den Teig aus und bestreichen Sie ihn anschließend mit der Marmelade und bestreuen Sie ihn mit Nüssen. Dann den Teig ausstechen und für 25 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen geben.

Quelle: edimdoma.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Klassischer Kirschstrudel: ein Rezept für den Lieblingsgebäck

Sandwich mit Rührei, Speck und Käse: ein einfaches und leckeres Rezept

Source link

About admin

Check Also

Eine Lehrerin verließ ihre Arbeit, um nach verlorenen Haustieren zu suchen, und hat bereits 700 Tiere gerettet

Lisa Dean gab 2016 ihren langjährigen Job als Lehrerin auf und begann eine neue Tätigkeit …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *