"Tagebuch einer Schauspielerin“: Hollywood-Legende Joan Collins teilt ihre ersten Jahre in der Filmindustrie

Im Inneren ist die Handschrift der Spinne so winzig, dass Dame Joan Collins eine Lupe benötigt, um die Worte zu entziffern, die von einem von Ruhm getroffenen Schulmädchen geschrieben wurden, das von Ruhm träumt. Die Worte vom März 1951 wurden nach einem Tag geschrieben, an dem für eine Rolle in einer bevorstehenden Komödie über einen Schönheitswettbewerb vorgesprochen wurde.

Da ist Stolz drin, zusammen mit Aufregung. Selbstzweifel werden durch ihre ungeschickten Teenager-Gedanken gespickt. “Ausgestattet mit einem wunderschönen Badeanzug für “Beauty Queen””, schreibt sie.”Bill Watts sagte, ich sei das einzige Mädchen, das er kenne und das ohne Make-up attraktiv aussehen könne. Jeder sagt mir immer wieder, ich soll erwachsen werden und Charakter entwickeln. Wie kannst du das einfach so machen? Miss Duff war einfach diktiert. Sagte, ich wurde jeden Tag mit einem anderen Jungen gesehen!”

Und hier teilt Dame Joan zum ersten Mal Auszüge aus dem Tagebuch, das sie geschrieben hat, ohne sich vorzustellen, dass sie später einer der beliebtesten Bühnen- und Filmstars Großbritanniens werden würde. Sie bieten einen Einblick in eine viel unschuldigere Welt, in der von Schauspielerinnen erwartet wurde, dass sie schön, aber zurückhaltend sind. kurvig nicht skelettartig; glamourös, aber mystisch.

Dame Joan lächelt wehmütig, als sie über die Worte nachdenkt, die von ihrem jugendlichen Ich gekritzelt wurden. “Wurde das von einem Elfen geschrieben?” Sie lacht und schaut aufmerksam auf die winzigen Notizen in dem fünfjährigen Tagebuch, das sie als 15-Jährige begonnen hat. Bemerkenswerterweise wurde es ihr erst vor einigen Jahren zurückgegeben, nachdem ein Koffer mit einer Schatzkammer ihrer Erinnerungsstücke auf mysteriöse Weise vor die Haustür eines der ältesten Freunde des Stars in Barnes im Südwesten Londons geworfen worden war.

Dame Joan war mit ihrem fünften Ehemann, dem Filmproduzenten Percy Gibson (56), in St. Tropez, als sie einen Anruf von dem Theateragenten Barry Langford (61) erhielt, ihrem ehemaligen Assistenten und engen Freund. Er erzählte ihr, ein Mann mit einem skandinavischen Akzent habe ihn aus heiterem Himmel angerufen und gefragt: “Arbeiten Sie immer noch für Joan Collins?” Dann fragte er: “Ist das noch deine Adresse?”

“Am nächsten Tag öffnete ich die Tür und fand einen Louis Vuitton-Koffer vor meiner Haustür mit den Initialen JC, die ich sofort als eine von Joans erkannte”, sagt Langford. “Sie war sehr aufgeregt, als ich sie anrief und sagte: “Öffne es,” und ich hörte Percys Stimme im Hintergrund sagen: “Nicht – es könnte eine Bombe sein! Ich öffnete es trotzdem und war erstaunt, alle Erinnerungsstücke von Joan zu finden. Es war ziemlich bizarr.”

Dame Joan fährt fort: “Als Barry mir sagte, was da war, sagte ich:” Oh mein Gott, kannst du es mir schicken? ” Und so tat er es per Kurier. “Als es in meinem Haus in Südfrankreich ankam, öffnete ich es und es gab alle meine Tagebücher, Sammelalben, Zeitungsausschnitte, Fotos und privaten Briefe von meinen Eltern, meiner jüngeren Schwester Jackie und verschiedenen Freunden.”

Es gab allein 51 Briefe des ehemaligen Verlobten Warren Beatty, eines 22-jährigen Unbekannten, der kurz vor dem Beginn des Nationalen Dienstes stand, als sie sich verrückt verliebten. “Es war sehr bewegend, all die Briefe zu sehen, die meine Schwester mir mit 15 oder 16 Jahren aus London nach Hollywood geschickt hatte”, sagt Dame Joan. “Ich habe sie alle kopieren und zu ihren Töchtern nach Los Angeles schicken lassen – sie waren begeistert.”

Sie hat jetzt 76 Filme, 17 Bücher und eine Reihe von Fernseh- und Theater-Credits für ihren Namen und verfügt über eine der beständigsten Karrieren. Sie war fünfmal verheiratet, hatte drei Kinder und drei Enkelkinder. 1997 erhielt sie die OBE für Verdienste um die Schauspielerei und erhielt 2015 von Prinz Charles eine Damehood für Verdienste um wohltätige Zwecke.

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

“Lady Joans Villa”: Die Hollywood-Legende Joan Collins hat eine Wohnung für zwei Millionen Dollar zum Verkauf angeboten

Alterslücke: Gleichaltrige Schauspieler, die Eltern und Kinder in Filmen spielten

“Unbekannte Audrey”: Der berühmte Designer zeigte private Fotos der Hollywood-Legende Audrey Hepburn

Source link

About admin

Check Also

Eine berührende Begegnung: Welpen, die in der Kindheit getrennt wurden, erkannten einander ein Jahr später wieder

Diese entzückenden Welpen haben sich während eines Jahres sehr verändert. Aber vor kurzem haben sie …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *