Ein Teenager gab jeden Tag einem Obdachlosen bisschen Geld: 5 Jahre später traf er ihn und erkannte nicht wieder

In der Innenstadt von New York City arbeitete ein 16-jähriger Praktikant einen ganzen Sommer lang in einer Anwaltskanzlei und kaufte jeden Tag Lebensmittel von Straßenhändlern. Auf dem Bürgersteig gegenüber saß oft ein Obdachloser namens Iwan. Der junge Mann gab das Wechselgeld von den gekauften Mittagessen an Iwan.

Der junge Mann erfuhr, dass Iwan die Familie verlassen hatte, also war er deprimiert und saß zusammengekauert. Der Praktikant hatte Mitleid mit dem armen Mann und behandelte ihn freundlich. 

Die Verkäufer, die das Verhalten des jungen Mannes beobachteten, waren von der Freundlichkeit des jungen Mannes gerührt. Eines Tages bestellte er ein Sandwich und stellte fest, dass er kein Geld hatte. Also eilte er zum nächsten Geldautomaten, konnte aber kein Bargeld abheben. Der Verkäufer sah ihn an und sagte: “Hör mal, ich sehe, was du jeden Tag für Iwan tust. Nimm ein Sandwich umsonst, du hast es dir verdient.”

Fünf Jahre später

Fünf Jahre später war der ehemalige Praktikant wieder in der Stadt und beschloss, in dem Diner zu Mittag zu essen, in dem er früher oft war. Der Mann unterhielt sich gerade mit einem Freund und hörte plötzlich eine Stimme hinter sich sagen: “Entschuldigung, erinnern Sie sich an mich?”

“Ich drehte mich um und sah einen großen, gepflegten Mann in einem Geschäftsanzug. Ich sah ihn an und erkannte ihn nicht. Dann erinnerte ich mich: “Iwan? Wirklich?” Er stand auf, schüttelte meine Hand und umarmte Iwan. “Danke”, murmelte der Mann durch seine Tränen hindurch.

Der ehemalige Obdachlose erzählte dem jungen Mann, dass er in den fünf Jahren seit ihrem letzten Treffen einen Job gefunden und ein neues Leben begonnen hatte. Die Freundlichkeit des jungen Mannes erinnerte dem verzweifelten armen Mann daran, dass es immer noch gute Menschen auf der Welt gibt. Das Geld, Das Geld, das der Mann Iwan jeden Tag gab, reichte aus, um mindestens einmal am Tag zu essen.

“Iwan sagte, ohne meine Hilfe wäre er einfach weg. Wir unterhielten uns eine halbe Stunde lang, dann musste er zur Arbeit gehen. Bevor er ging, umarmte er mich noch einmal”, schrieb der gerührte junge Mann in den sozialen Medien.

Quelle: epochtimes.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Frau konnte lange Zeit nicht schwanger werden: Der Hund war der erste, der erfuhr, dass es passiert war

Seit 1941 verheiratet: britisches Paar feiert 80 Jahre Ehe

Source link

About admin

Check Also

"Wir sind immer schön": Stars, die sich nicht für ihre Dehnungsstreifen und Cellulite schämen

Auch prominente Schönheiten verlieren gelegentlich Gewicht, werden dick und machen Diäten. Gleichzeitig schämen sie sich …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *