"Haus mit Schätzen": Das Haus der Klavierlehrerin war voller bedeutender Dinge

Alex Archbold kauft und verkauft Antiquitäten seit er 9 Jahre alt ist. Vom Keller bis zum Schrottplatz wird er fast überall nach verlorenen Antiquitäten und Sammlerstücken suchen “, sagt der Antiquitätenjäger aus Edmonton, Alberta, Kanada, während der Einführung seines YouTube-Kanals.

“Manchmal werde ich rausgehen und alles kaufen”, sagt Alex, und genau das hat er kürzlich getan, indem er den gesamten Inhalt des Hauses gekauft hat, das einer verstorbenen Klavierlehrerin, Bette-Joan Rac, gehörte.

Alex Archbold ist ein antiker Jäger aus Kanada, der einen YouTube-Kanal mit fast 400.000 Abonnenten hat

“Als Kind mit wenig Geld aufzuwachsen und mit Obdachlosigkeit konfrontiert zu sein, kleine Schätze zum Weiterverkauf zu finden, brachte zusätzliches Geld ein und nährte meine Leidenschaft für das Erlernen der Geschichte”, sagte Alex.

 „Meine Frau und ich haben vor fast 5 Jahren in Edmonton, Alberta, Kanada, ein Antiquitätengeschäft mit dem Namen Curiosity Inc. eröffnet. Ich habe eine große Auswahl an Produkten im Angebot, aber wir suchen immer nach coolen, einzigartigen und ungewöhnlichen Produkten, wann immer wir können.“

Im vergangenen Dezember kaufte Alex den gesamten Inhalt des Hauses, das einem verstorbenen Klavierlehrer gehörte

“Ich habe Madame Rac vor ein paar Jahren kennengelernt, als ich eingeladen wurde, ihren 1964er Cadillac in ihrer Garage anzusehen, den sie seit Jahrzehnten nicht mehr fuhr. Ich war nie in ihrem Haus, als sie sagte, sie müsse zuerst aufräumen, also unterschrieben wir die Papiere im Hof.

Von da an traf ich sie in Coffeeshops und wir unterhielten uns und sagten Hallo “, sagte Alex.

Die frühere Hausbesitzerin Bette-Joan Rac verstarb am 18. November 2020 im Alter von 76 Jahren

Der Typ zahlte 10.000 US-Dollar für den Inhalt des Hauses in der Hoffnung, dass das Zeug, das er dort findet, ihm das Geld wert ist. Er war jedoch ziemlich zweifelhaft. “Mir wurde gesagt, dass sie ein bescheidenes Einkommen hat und ich hatte nicht viel erwartet”, teilte Alex.

 “Als ich das Innere des Hauses zum ersten Mal sah, war ich ein bisschen schockiert über den Zustand des Hauses, da sie eine sehr gut gekleidete Dame war.”

„Es war in einem extremen Zustand. Der einzige Grund, warum ich den Inhalt gekauft habe, war, dass ich dachte, es könnte ein lustiges Abenteuer für unseren YouTube-Kanal werden. Es war unmöglich zu sehen, was im Haus war, weil es zu der Zeit voll war. Die Plätze waren bis zur Decke gestapelt “, sagte Alex.

Das Haus erwies sich jedoch als echte Schatzkiste

“Wenig wusste ich, dass die exzentrische Klavierlehrerin, die ich getroffen hatte, tatsächlich eine Millionärin war!” sagte Alex.

Im ganzen Haus konnte Alex jede Menge reinen Silberdollar finden

Designerklamotten

Die erste Auktion, die online von Edmontons Kastner Auctions durchgeführt wurde, führte zu einem Umsatz von über 250.000 USD. “Wir haben 10.000 US-Dollar in den Kauf des Hausinhalts investiert, und wir werden nach drei Auktionen der Inhalte und Schätze 400.000 US-Dollar verkauft haben.

Dies war die beste Investition, die ich bisher getätigt habe!” Alex teilte.

Madame Racs Klavier wird in dem Café wohnen, das Alex neben seinem Antiquitätengeschäft eröffnet

Die gesamte Schatzsuche wurde dokumentiert und in Form mehrerer Vlogs auf Alex ‘YouTube-Kanal veröffentlicht.

Quelle: boredpanda.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“Älteste Kirche in London”: Warum Historiker über das Schicksal der Kirche, die Benjamin Franklin in den 1720er Jahren malte, besorgt sind

“Die schönste Bibliothek der Welt”: Wie Clementinum an der Karlsbrücke in Prag aussieht

Source link

About admin

Check Also

"Wir sind immer schön": Stars, die sich nicht für ihre Dehnungsstreifen und Cellulite schämen

Auch prominente Schönheiten verlieren gelegentlich Gewicht, werden dick und machen Diäten. Gleichzeitig schämen sie sich …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *