Ohne die Hilfe von Stylisten: wie man Augenbrauen zu Hause richtig und schön färbt

Wenn Sie heutzutage mit einer Maske unterwegs sind, die Ihr halbes Gesicht verdeckt, wird die Aufmerksamkeit aller auf Ihre Augen und Augenbrauen gelenkt. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Augenbrauen zu Hause färben können.

Wählen Sie die richtige Farbe

Um Ihre Augenbrauen zu färben, entscheiden Sie sich für eine professionelle Augenbrauenfarbe. Sie können es im Fachgeschäft kaufen. Es ist wünschenswert, dass es sich um eine Herstellerfirma handelt, die sich schon lange auf dem Markt etabliert hat. Dies gilt auch für das Oxid. Am besten benutzt man das Oxid und den Farbstoff der gleichen Marke.

Augenbrauenfarbe

Nach den Regeln sollte die Farbe der Augenbrauen dem Farbton der Haarwurzeln so nahe wie möglich sein. Es wird empfohlen, Farbtone zu mischen – dies ergibt einen schönen, natürlichen Farbton.

Es gibt kein universelles Verhältnis, alles ist individuell, aber das häufigste Schema ist wie folgt: ein Tupf des intensivsten Farbtons (schwarz), zwei – weniger gesättigt (z.B. hellbraun). Plus ein paar Tropfen Oxid.

Wie lange man die Farbe halten soll

Die Verweilzeit hängt von der Struktur des Haares und dem gewünschten Effekt ab. Wenn das Haar dick ist und lange braucht, um die Farbe aufzunehmen, kann die Haltezeit auf 15 Minuten verlängert werden.

Bei hellem, dünnem Haar sind 3 Minuten ausreichend. Wenn Sie noch nie selbst Augenbrauen gefärbt haben, lassen Sie die Farbe beim ersten Mal nicht lange stehen: waschen Sie sie mit Wattepads und Wasser ab, bewerten Sie das Ergebnis. Wenn das Ergebnis z.B. warm statt kalt ist, versuchen Sie, den Farbstoff anders zu mischen, und versuchen Sie dann erneut aufzutragen.

Wenn Ihre Augenbrauen ‘überfärbt’ sind

Denken Sie daran, dass der Farbton nach dem Färben der hellstmögliche ist. Mit jeder Wäsche wird die Farbe weicher. Wenn der Farbton immer noch verwirrend ist, können Sie spezielle Entferner verwenden, die den Farbstoff von der Haut entfernen. Entfernen Sie den Farbstoff mit sanften, allmählichen Bewegungen.

Ein paar weitere Tipps

Es wird nicht empfohlen, die Augenbrauen zu Hause zu bleichen. Dies erfordert eine professionelle Vorgehensweise und Erfahrung.

Sie sollten die Augenbrauen nicht öfter als einmal in drei Wochen färben. Wenn Sie Helligkeit wünschen, verwenden Sie Augenbrauen-Make-up-Produkte – Stifte, Augenbrauenpuder usw.

Verwenden Sie einen geringen Prozentsatz an Oxid, um das Risiko von Irritationen zu verringern. Bei Schuppenbildung oder allergischen Reaktionen suchen Sie einen Arzt auf.

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Stark und gesund: Experten verraten, wie einfach es ist, den Schlaf zu stabilisieren

Warum es wichtig ist, den Hund bei seinem Besitzer im Bett schlafen zu lassen: Gründe, die den vierbeinigen Freund erfreuen

Source link

About admin

Check Also

Wie es sieben Töchtern gelang, den Traum ihres Vaters zu erfüllen, bevor er die Welt verließ, Details

Menschen, die das Unglück haben, an Krebs zu erkranken, sterben langsam und schmerzhaft. Und dann …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *