Wissenschaftler erklären, warum Bettwäsche nicht gebügelt werden soll, Details

Wie sich herausstellt, kann sich die übermäßige Pedanterie der Hausfrauen schlecht auf das Wohlbefinden der Schläfer auswirken.

Experten behaupten, dass der Stoff nach einem Bügelvorgang zu dicht wird, so dass keine Luft mehr an die Haut gelangt, und dass er die Fähigkeit verliert, während des Schlafes Feuchtigkeit aufzunehmen, was sich negativ auf das Wohlbefinden des Menschen auswirkt.

Und was ist mit Kindern? Schließlich schützt die Wärmebehandlung vor Mikroben.

Hier raten die Wissenschaftler, eine Dampfbügelstation am Bügeleisen zu verwenden. Sie bietet die Möglichkeit, ohne Berührung der heißen Oberfläche mit dem Stoff, desinfizierend zu wirken.

Und wenn diese Argumente bei Ihnen immer noch nicht wirken, haben die Experten noch ein paar mehr auf Lager. So sind laut Psychiatern Menschen, die es gewohnt sind, auf frisch gebügelter Bettwäsche zu schlafen, anfälliger für Kritik und nehmen diese mit einem großen Anteil an Ressentiments wahr.

Solche Menschen verwenden viel Mühe auf Erziehungsarbeit, um andere Menschen zu idealisieren, was sie oft einsam macht.

Quelle: wday.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Warum es wichtig ist, den Hund bei seinem Besitzer im Bett schlafen zu lassen: Gründe, die den vierbeinigen Freund erfreuen

Ohne die Hilfe von Stylisten: wie man Augenbrauen zu Hause richtig und schön färbt

Source link

About admin

Check Also

"Wir sind immer schön": Stars, die sich nicht für ihre Dehnungsstreifen und Cellulite schämen

Auch prominente Schönheiten verlieren gelegentlich Gewicht, werden dick und machen Diäten. Gleichzeitig schämen sie sich …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *