Ein Mann rettete einen verletzten Vogel, indem er ihn in sein Auto setzte, aber dann bereute er es

Durch das Leben in der Zivilisation neigen wir dazu, zu vergessen, dass Raubtiere nicht immer gerne in Kontakt mit Menschen kommen und ihre Reaktionen unvorhersehbar sein können.

Das war der Anschauungsunterricht, die der BBC-Reporter Matt Graveling lernte, als er zum Drehort fuhr und einen bewusstlosen Vogel am Straßenrand bemerkte, der, wie er dachte, verletzt war. Der gute “Samariter” nahm den Vogel ohne zu zögern ins Auto und setzte ihn sanft auf den Sitz. Doch nur 15 Minuten später kam Matts neuer Beifahrer zur Besinnung und dann begann die Show.

Der Typ beschrieb seine Erfahrung mit dem Vogel in einem lustigen Tweet, der er nach Zeit sortierte:

14.30 Uhr – Fahrt zum Drehort.

14.30 – Verletzten Vogel abgeholt und ins Auto gesetzt.

Es war ein Fehler…

15.00 – Der bewusstlose Vogel hat das Bewusstsein wiedererlangt.

15.01 – Flucht aus dem Auto.
( Das aggressive Verhalten des Vogels veranlasste Matt, aus dem Auto zu rennen)

15:02 – 18:29 – Kann nicht zurück ins Auto.

18:30 – RSPCA [Tierschutzverein] taucht auf, um den wütenden, verletzten Vogel abzuholen.

Glücklicherweise landete der Raubvogel in sicheren Händen.

Dank der Twitter-Nutzer wurde schnell festgestellt, dass es sich nicht um irgendeinen Greifvogel handelte, sondern um einen echten Rotmilan, eine Art, die als gefährdet gilt und im Roten Buch aufgeführt ist.

Andere Nutzer schrieben, dass das Verhalten des Vogels nicht verwunderlich ist, denn wenn sie ebenfalls in einem unbekannten Auto neben einem Fremden aufgewacht wären, wäre ihre Reaktion genau die gleiche gewesen.

Und natürlich konnten die Nutzer nicht umhin, Matts Mut und Freundlichkeit zu bemerken, wofür sie ihn mit unterstützenden Kommentaren überschütteten.

Quelle: 4tololo.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Fünf Stunden lang machten dreißig Ärzte einem Kind äußere Herzmassage, und sie hatten Erfolg

Ein obdachloser Mann kam ins Krankenhaus: in der Zwischenzeit warteten vier Hunde gehorsam vor der Tür auf ihn

Source link

About admin

Check Also

Der letzte Wunsch: Das Pferd und die Hunde wurden ins Hospiz zur Besitzerin gebracht, damit sie sich verabschieden konnten

Jan Holman, 68, aus Cheshire im Vereinigten Königreich, fand sich vor einem Monat im Good …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *