Das Paar bekam einen kleinen Welpen, aber ein Jahr später wurde es ihm klar, dass es einen echten "Riesen" in die Familie aufnahm

Menschen in England dachten, sie hätten einen Welpen einer kleinen Rasse gekauft, aber ein Jahr später stellten sie fest, dass sie betrogen worden waren. Ein Blick auf den Welpen genügte, um die Täuschung zu erkennen: In 12 Monaten wurde er von einem kleinen Klumpen zu einem “Baby-Nashorn”. Die Besitzer sind besorgt darüber, was er als nächstes aufwachsen wird.

Tiffany Kingdon und Liam Griffin aus Coventry, England, kauften Anfang 2020 einen winzigen, 11 Wochen alten Welpen – von dem sie dachten, es sei ein Miniatur-Cockapoo – für zweitausend Pfund.

Die Welpen dieser Rasse sind eine Kreuzung zwischen einem Cockerspaniel und einem Pudel, ihre maximale Höhe variiert von 25 bis 38 Zentimetern und ihr Gewicht von 5 bis 11 Kilogramm, je nach Geschlecht.

Das Paar taufte den Hund auf den Namen Winnie und bewunderte, wie er wuchs. Doch ein Jahr später brachte ihre Größe die Besitzer auf die Palme, denn Winnie wog 32 Kilogramm und begann schneller zu wachsen als ihre Besitzer.

“Kaufen Sie einen Miniatur-Kakadu”, sagten sie. ” Das macht doch Spaß”, sagten sie immer wieder. Und dann verwandelte sie sich in ein schottisches Pony”, sagte Tiffany. – Sie wog bereits mit fünf Monaten 16 Pfund und nach acht Monaten 22 Pfund. Jetzt wiegt sie 32 Pfund und ist etwas über ein Jahr alt.

Ich hoffe, es hat aufgehört zu wachsen. Ich weiß nicht, warum der Züchter sie als Miniaturhund ausgab. Das war sehr unverantwortlich”, sagte Liam.

Kürzlich ließen ihre Besitzer einen DNA-Test durchführen, der ergab, dass Winnie eine Kreuzung aus einem Pudel und einem Irish Setter ist (ein großer Hund, der bis zu 67 Zentimeter groß werden kann). Laut Liam erklärte dies eine Menge.

Es erklärt sicherlich eine Menge. Kein Wunder, dass Winnie so groß ist, aber wir lieben sie trotzdem”, sagte Liam.

Quelle: bigpicture.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Tierheim zeigte, wie ein erwachsenes Minischwein aussieht: Es stellte sich heraus, dass alle kleinen Schweinchen ein Geheimnis haben

Alles mit eigenen Händen: Eine Mutter von zwei Kindern verwandelte ein verlassenes Haus in einen märchenhaften Ort

Source link

About admin

Check Also

1851 wurde ein russischer Junge ohne Gliedmaßen geboren, der zum österreichischen Millionär wurde und 11 Kinder hatte

Im Jahr 1851 bekamen die Kobelkoffs in der kleinen Stadt Voznesensk in der damaligen Provinz …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *