"Ich bin in einer sehr armen Familie aufgewachsen und ich bin glücklich darüber": Eine Journalistin spricht über ihre Kindheit

Wenn dies von einer modernen Frau gesagt wird, die keine finanziellen Probleme hat, klingt es unerwartet. Aber hier ist der Grund, warum das so ist.

Ich mag die Tatsache, dass ich genug verdiene, und ich schätze Geld. Es ermöglicht den Menschen, ihre Wünsche zu erfüllen. Aber ich bin dem Schicksal unendlich dankbar, dass meine Familie kein Geld hatte, als ich aufwuchs.

Aber der Fokus in unserer Familie lag auf einander, nicht auf materiellen Gegenständen. Wir sind nicht als Familie ins Kino, in Cafés oder ins Theater gegangen. Unsere Unterhaltung bestand darin, das Radio einzuschalten und zu tanzen.

Wir hatten nichts im Überfluss, aber wir waren gesund, glücklich und von gegenseitiger Fürsorge umgeben. Vor allem haben wir Liebe gespürt. Wir waren zusammen. Unser Ziel war die Familie, nicht materielle Dinge.

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Hauskätzchen kam zum ersten Mal an den Strand und konnte seine Emotionen beim Anblick des Wassers nicht zurückhalten

Liebe rettet die Welt: Eine Familie nahm einen Hund mit Pfotenproblemen auf und heilte ihn

Quelle

About admin

Check Also

Eine streunende Katze brachte eine Frau dazu, Kätzchen zu retten, die vom Regen durchnässt waren

Ein Mädchen namens Kayla Mercedes postete auf TikTok ein Video mit dem Titel “Eine streunende …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *