Der Besitzer erkannte das niedliche weiße Hündchen nicht, das spazieren ging und als seltsame Kreatur zurückkam

Ein Mann, der auf den Twitter-Handle Stone hört, hat uns gezeigt, was mit einem Hund passieren kann, wenn er unbeaufsichtigt gelassen wird.

Der Bewohner von Palm Springs, Kalifornien, ließ seinen Hund nur für kurze Zeit ohne das ständige wachsame Auge seines Besitzers herumlaufen. Der frisch gekaufte schneeweiße Ball rollte in den Hof, und der Besitzer beschloss, sein Grundstück aufzuräumen. Wie groß war sein Erstaunen, als das Haustier nach Hause kam.

Stone machte ein Bild von der Kreatur und postete es auf seinem Konto. Zwei Tage später haben bereits mehr als 25.000 Social-Media-Nutzer den Beitrag getaggt.

Viele versuchten, die Ursache zu finden. Einige vermuteten, dass frisch geschnittenes Gras den Hund so verfärbt hatte. Andere erklärten, dass dies unrealistisch sei. Einige erinnerten sich daran, dass die Versorgungsunternehmen die Rasenflächen regelmäßig einfärben, um sie ästhetisch ansprechender zu gestalten.

Es ist natürlich unwahrscheinlich, dass die Geschichte ihre Wurzeln in Lewis Carrolls Alice hat. Aber wie dem auch sei, ähnliche Dinge passieren auch anderen Hunden von Zeit zu Zeit.

Einzelne Besitzer wissen genau, wie und wo ihre Haustiere schmutzig werden. Insbesondere erzählte uns der Besitzer dieser fabelhaften Kreatur, dass sie in Acrylfarbe geraten ist. Zwei Tage lang versuchten sie, den Hund zu waschen, aber alles ohne Erfolg.

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Menschen halten den Neid nicht zurück: Ein Hund hat mit seinen Bildern eine Million verdient

Kind oder Leben: Frauen, die schwierige Entscheidungen treffen mussten

Quelle

About admin

Check Also

Eine streunende Katze brachte eine Frau dazu, Kätzchen zu retten, die vom Regen durchnässt waren

Ein Mädchen namens Kayla Mercedes postete auf TikTok ein Video mit dem Titel “Eine streunende …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *