"Wir bekommen ein Baby": Hunde bewachen ihre schwangere Besitzerin so eifrig, dass sogar Boten ihr Haus umfahren

Jess Christoffers, Besitzerin von zwei entzückenden Hunden, wurde schwanger. Sie erwartete nicht, dass ihre Haustiere merken würden, dass sie schwanger war, aber sie merkten es bald.

Als der Bauch der Frau wuchs, wurden ihre Hunde Rocky und Diogi buchstäblich besessen von ihm. “Was glaubst du, wo sie jetzt sind? Auf dem Bauch liegend, natürlich!” – Lachend erzählte die Frau.

Rocky verbringt mehr Zeit neben seiner Geliebten als neben seinem Freund. Übrigens, das Hündchen kam vor kurzem ins Haus. Vor etwa einem Monat beschloss Jess, dass es schön wäre, einen Freund für Diogi zu bekommen. Immerhin sollte bald ein Kind geboren werden, und die Frau war sehr besorgt, ob ihr Hund sich nicht langweilen würde.

Aber die Dinge verliefen nicht nach Plan. Anstatt Diogi von ihrem schwangeren Frauchen abzulenken, hat sich Rocky mit einem neuen Freund zusammengetan, um sich rund um die Uhr um seine menschliche Mama zu kümmern. Während das Hündchen früher Jess’ Freund an der Tür begegnete, kommt er jetzt gar nicht mehr von seinem Frauchen weg.

Hunde sind bekannt dafür, dass sie chemische Veränderungen im Körper ihrer Besitzer erschnüffeln können. Schließlich ist mit der Schwangerschaft auch der Hormonspiegel der Frau gestiegen, so dass es nicht verwunderlich ist, dass auch die Haustiere in Erwartung eines Wunders leben.

Die Haustiere bewachen das Haus und seine Besitzerin so sorgfältig, dass selbst die Boten nicht gerne in die Nähe des Fensters von Jess’ Wohnzimmer gehen.

Jemand kann es wohl kaum erwarten, seinen neuen Freund kennenzulernen! Jess ist sich sicher, dass ihre treuen Haustiere auch für das zukünftige Kind treue Freunde sein werden. Das Glückskind ist noch nicht einmal geboren, und schon hat es solche Leibwächter.

Können Sie sich das Glück der Haustiere vorstellen, wenn das Baby endlich auf die Welt kommt? Das wird ein Ereignis sein!

Quelle: mur.tv

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Hund verbrachte zwei Wochen am Krankenhauseingang, aber er wartete nicht auf Futter. Der, den er brauchte, konnte ihn nicht treffen

Niedlicher Verletzer: Während die Besitzerin im Laden abgelenkt war, beschloss der Hund zu handeln

Quelle

About admin

Check Also

"Geborener Zahnarzt": wie ein schlauer Papagei seiner Besitzerin half, einen Zahn zu behandeln

Ein junges Mädchen rekrutierte ihren Haustierkakadu, um ihr zu helfen, ihren losen Zahn herauszuziehen. In …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *