Fettuccini mit Mozzarella und Tomatenpaste: ein gesundes Rezept

Fettuccini – (Fettuccine) Italienische Pasta, was soviel wie Bändchen bedeutet. Traditionell wird sie als frische, handgemachte Pasta serviert, aber es gibt mittlerweile eine Menge Optionen für trockene, fertige Pasta auf dem Markt.

Es gibt auch viele Möglichkeiten, Fettuccini-Nudeln zuzubereiten, Sie können endlos experimentieren.

Die Gewürze und der Knoblauch machen die Pasta in diesem Rezept duftend, und der geschmolzene, cremige Käse macht sie noch appetitlicher.

Zutaten:

  • Fettuccine 400g
  • Getrocknetes Basilikum 1 TL
  • Olivenöl 5 EL
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer 0,5 TL
  • Rosa Salz 3g
  • Chili 2g
  • Knoblauch 10g
  • Tomatenmark 300g
  • Mozzarella Käse 125g
  • Frisches Grün 20g
  • Wasser 1L

Kochanleitung:

1. Kochen Sie zunächst gefiltertes Wasser bei mittlerer Hitze in einem großen Kochtopf. Salzen Sie das Wasser nicht!

2. Geben Sie die Nudeln in das kochende Wasser. Kochen Sie die Nudeln, bis sie al dente sind, bei mir sind es etwa 5 Minuten. Lassen Sie die Nudeln abtropfen und spülen Sie sie in einem Sieb unter kaltem Wasser ab. 

3. Das Olivenöl in eine heiße Pfanne geben, das Tomatenmark, den gehackten Knoblauch, Salz, gemahlenen schwarzen Pfeffer, eine Spitze Chili, getrocknetes Basilikum und Gewürze nach Geschmack hinzufügen. Mischen Sie alles gut durch. Achten Sie darauf, dass Tomatenmark traditionell bereits salzig ist und Gewürze enthält, also fügen Sie Salz und Gewürze vorsichtig hinzu. Lassen Sie die Sauce anschließend 3 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren. 

4. Die gekochten Nudeln in die entstandene Sauce geben, gut umrühren und 5 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren, dabei gelegentlich umrühren. Den Käse zu den Nudeln geben, gut umrühren und weitere 5 Minuten köcheln lassen, da der Käse kleben kann, umrühren nicht vergessen.

Die duftenden Fettuccini-Nudeln mit Frischkäse sind fertig zum Servieren. Sofort nach dem Kochen servieren und heiß essen. Wir wünschen Ihnen ein guten Appetit!

Quelle: foodmood.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Spaghetti mit Zitronenpesto: ein italienisches Restaurantgericht für zu Hause

Leichtes Abendessen: Finnisches Makrelenfrikassee nach französischer Art

Quelle

About admin

Check Also

"Die falsche Brautgröße": Ein kleines Kaninchen verliebt sich in ein riesiges Kaninchen

Ein Zwergkaninchen namens Romeo, das weniger als 2 kg wiegt, hat sich in ein Kaninchen …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *