Als es einem alten Hund schwerfiel, draußen zu laufen, schenkte ihm sein Besitzer ein Auto

Zwei Polizeibeamte fuhren durch Heidelberg-West, Australien, und bemerkten etwas sehr Ungewöhnliches! Nicht jeden Tag sieht man ein Hündchen, das ganz allein in einem winzigen Auto herumfährt.

Officer Linda Giblett sagte, dass sie zuerst ihren Augen nicht trauen konnte. Natürlich hielten es die Polizisten für ihre Pflicht, anzuhalten und nach dem Rechten zu sehen.

Bald war der kleine pelzige Autofahrer gefasst!

Was war das Verbrechen des Tieres? Was hat er gebrochen? Ist der kleine Kerl unter Alkoholeinfluss gefahren?

Das schrieb die Polizei übrigens in den Bericht und wischte sich damit die Tränen aus dem Lachen.

Natürlich fuhr das Hündchen nicht allein mit dem Auto. Sein Besitzer war in der Nähe, hielt die Fernbedienung des Spielzeugs in der Hand, und alles, was passierte, war sehr einfach zu erklären.

Der Besitzer des Tieres erklärte, was vor sich ging. Der Hund namens Buddy ist schon alt, außerdem ist er blind und taub. Der Besitzer hat eigens für das Tier ein Auto gekauft, damit es die frische Luft genießen kann, ohne seine Pfoten zu ermüden.

Jetzt, in seinem hohen Alter, fährt Buddy mit Stil im Auto.

Diese Geschichte ist sowohl lustig als auch berührend. Das Haustier hat großes Glück – sein Besitzer liebt ihn, egal was passiert!

Natürlich ließen die Beamten den kleinen Buddy mit einer mündlichen Verwarnung gehen. Und obwohl sie viel Spaß hatten und lachten, lag ihnen viel mehr am Herzen als nur die Erinnerung an die lustige Situation. Jetzt weiß man genau, wie die Liebe der Besitzer zu ihren Haustieren aussieht!

Danke an den Mann, der einem älteren Hund so viel Zärtlichkeit und Fürsorge entgegenbringt.

Quelle: mur.tv

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Namen der Liebe: Ein Rentner aus Louisiana holt seit Jahren kostenlos Katzen aus Bäumen

Große Verantwortung: Papa-Kater sieht seine Kinder zum ersten Mal

Quelle

About admin

Check Also

Ein wilder Elefant saß vier Tage lang in einer Schlammfalle, bevor Freiwillige das Risiko eingingen, um ihn zu befreien

In Afrika, in der Nähe des Stausees Kariba, wurde ein wilder Elefant in eine Falle …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *