"Das Alter steht ihnen": Star-Schauspieler, die mit dem Alter nur noch besser werden

Jeder hat sich mindestens einmal in seinem Leben beim Betrachten seiner Jugendfotos verwirrt gefühlt. Man kann nicht glauben, dass es ein Spiegelbild des eigenen Ichs ist.

Dann danken die Menschen dem Schicksal, dass die Dinge jetzt viel besser sind. Was Berühmtheiten betrifft, so verändern sich viele von ihnen so sehr, wenn sie erwachsen werden, dass es schwierig ist, sie wiederzuerkennen.

Oft ist das Alter gut für sie, weil sie viel attraktiver werden.

Dwayne “The Rock” Jones.
Abgesehen von einem unregelmäßigen Gebiss und ungleichmäßigen Zähnen war Dwayne ziemlich gut aussehend.

Wenn man sich seine Bilder aus der Highschool anschaut, sieht man, dass er so sehr der Mode folgte, dass er in den stylischen Outfits der Zeit lächerlich aussieht. Aber jetzt ist der Schauspieler immer geschmackvoll gekleidet. Und es gibt nichts hinzuzufügen.

Daniel Craig.

In seiner Jugend war Daniel sehr dünn, was dem Schauspieler überhaupt nicht gut stand. Außerdem war er gerne blond, wofür er sich einfach die Haare blondierte und sie gnadenlos versengte.

Heute hat er eine natürliche Haarfarbe, die die Attraktivität des Schauspielers nur noch unterstreicht.

Robert Pattinson.

Nichts kann die Schönheit verderben. Diese Worte passen gut zu Robert Pattinson, der schon immer eine wahre Schönheit war und immer noch ist.

Als er jung war, sah er allerdings nur gut aus, aber heute hat er einen Schwung, der nur ihm eigen ist.

Woody Harrelson.

Woody hat mit dem Alter besser ausgesehen. Das sieht man auf den Fotos sofort. Die alten Frisuren passen nicht so gut zu ihm wie das, was er heute trägt.

Vin Diesel.

Vin ist ein weiterer Beweis dafür, dass es besser ist, eine Glatze zu bekommen, als unpassende Frisuren zu tragen.

Ich kann es nicht glauben, aber Diesel sieht heute viel attraktiver aus als damals, als er jünger war.

Charlie Hunnam.

Charlie sah aus wie ein Schokoriegel. Die Regisseure wollten, dass er so aussieht, denn das war ein begehrtes Bild.

Heute begann der Schauspieler, natürlich auszusehen, was ihm nur zugute kam.

George Clooney

Clooney hätte in seiner Jugend als gutaussehend bezeichnet werden können, wenn er nicht seine Haare getragen hätte, die das Aussehen des Schauspielers nur verdarben. Nach dreißig begann er sich zu verändern.

Bruce Willis

Bruce Willis ist auf Fotos schwer zu erkennen, weil er so viele Haare hat. Es gab so viele von ihnen, dass es schwer ist, die haarige Schönheit der “harten Nuss” zu erkennen. Heute sieht der Schauspieler wie ein echter Macho aus.

Quelle: binokl.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein streunender Hund trägt einen Napf mit sich herum, in der Hoffnung, dass er gefüttert wird

Kraut auf bayerische Art mit rustikalem Kartoffelpüree: ein Rezept für ein deftiges Abendessen

Quelle

About admin

Check Also

Dessert in 30 Minuten: zuckerfreie Bananenpfannkuchen

Die Zubereitung dauert nicht länger als 30 Minuten, und das Ergebnis ist eine herzhafte und …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *