Kleiner geretteter Welpe und Golden Retriever werden sofort Freunde

Hunde sind erstaunliche Geschöpfe, und ihre Gewohnheiten können von Individuum zu Individuum sehr unterschiedlich sein. Genau wie bei Menschen können auch die Reaktionen eines Hundes auf bestimmte Dinge in seinem Leben unvorhersehbar sein. Als die Familie ihrem erwachsenen Golden Retriever einen neuen Welpenkumpel schenkte, war es unmöglich vorherzusagen, wie er reagieren würde. Würde er seinen neuen Freund akzeptieren oder eifersüchtig werden, dass ein anderer Hund in der Nähe war? Glücklicherweise wurde die ganze Szene auf Video festgehalten.

 

Zu Beginn des Videos wird dem großen Hund ein Welpe vorgestellt, der so klein ist, dass er gerade in die Handfläche des Besitzers passt. Verglichen mit einem Golden Retriever ist der Welpe so klein, dass der große Hund ihn verschlucken könnte! Der ältere Hund ist völlig verwirrt von dieser Wendung der Ereignisse. Der Welpe wird aus dem Tierheim geholt, wie es in der Beschreibung zum Video heißt.

Wenn der Welpe wieder in den Karton gesteckt wird, stürmt der Hund hinaus, um den Welpen zu erkunden, und beobachtet und beschnüffelt ihn, um herauszukommen. Sobald er herausgefunden hat, dass der Welpe eigentlich ein kleiner Hund ist, beschließt der große Welpe, dass es Zeit ist, auch zu spielen. Er hebt seinen Schuh auf und versucht, ein Zerrspiel vorzuschlagen, aber der kleine Kerl ist zu schwach für solche Spielchen.

Mit der Zeit, wenn der Welpe groß genug ist, um mit dem Golden Retriever zu spielen, kann er es kaum erwarten, einen Kumpel zu haben. Auch wenn der Welpe nur einen Bruchteil der Größe des älteren Hundes hat, lieben sie es, gemeinsam auf etwas herumzukauen und sich gegenseitig zu jagen.

Schließlich wird der Golden Retriever, erschöpft von der Energie des jüngeren Hundes, gezwungen, sich hinzusetzen und eine Pause zu machen. Als er merkt, dass es Zeit ist, sich auszuruhen, krabbelt der kleine Welpe zwischen die Beine seines großen Freundes, um sich zusammenzurollen und ein Nickerchen zu machen.

Diese beiden sind eindeutig untrennbar miteinander verbunden. Das Video zeigt, wie sie endlich das lang ersehnte Tauziehen spielen. Es sieht so aus, als könne der Golden Retriever den winzigen braun-schwarzen Welpen problemlos herunterziehen, aber der kleine Kämpfer weiß, wie er seine Position nicht aufgeben kann.

Es ist so niedlich und glücklich zu sehen, wie die Tiere es genießen, miteinander zu spielen. Sie können sich alle Videos ansehen und die niedlichsten Momente mit zwei Tieren für sich selbst hervorheben. Haben Sie jemals etwas Liebenswerteres gesehen?

Quelle: apost.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“Es ist ein Glücksfall”: ein Café, das seit hundert Jahren das gleiche Gericht serviert, nicht geschlossen hat

Kraut auf bayerische Art mit rustikalem Kartoffelpüree: ein Rezept für ein deftiges Abendessen

Quelle

About admin

Check Also

"Sie hat das Unmögliche geschafft": Chihuahua-Mama brachte zehn Welpen zur Welt

Koko ist ein rot-brauner Chihuahua im Besitz von Dawn und Bill Slater. Koko brachte einmal …

3 comments

  1. Social Media Marketing

    you are in reality a just right webmaster. The web site loading velocity is amazing. It sort of feels that you are doing any unique trick. Also, The contents are masterwork. you’ve done a magnificent process on this topic!

  2. best cialis online

    Consecuencias Del Viagra

  3. Priligy Website

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *