„Paradies für Katzen“: Wie eine Designerin ein katzenfreundliches Haus geschaffen hat

Neben Katzen haben die Besitzer dieses Hauses 3 weitere Hunde. Und wenn sich Hunde immer gut fühlen, wenn Menschen in der Nähe sind, brauchen Katzen persönlichen Raum.

Die Besitzer haben beschlossen, dass es richtig ist, eine eigene Ebene für Katzen zu machen. So entstand die Idee einer “Katzenautobahn”, die sich durch das gesamte Haus unter der Decke zieht.

Breite Fensterbänke wurden auch nicht vergessen.

Damit Katzen frei im Haus herumlaufen können, platzierten die Besitzer Plattformen für sie auf verschiedenen Ebenen und machte in Abständen die “Autobahn”.

Sie haben an verschiedenen Stellen des Hauses Eingänge zur oberen Ebene platziert, damit sich die Katzen nicht in die Enge getrieben fühlen.

Die gesamte Renovierung dauerte drei Monate.

Und nach den glücklichen Katzen zu urteilen, ist die Idee eines Katzenparadieses ein ziemlicher Erfolg.

Quelle: goodhouse

Das könnte Sie auch interessieren:

Katzen spürten, dass ihre Besitzerin nicht in Ordnung war, und alle fünf Tiere kamen sofort zu ihr und begannen, sie zu behandeln, so gut sie konnten

Ein Mann hat ein baufälliges Haus mit einem Grundstück sehr günstig gekauft, später wurde es ihm klar, dass er viel mehr gekauft hat

Source link

About admin

Check Also

Der Elektriker reparierte die Heizung kostenlos, und das Ehepaar lud ihn zu einem Kontrollbesuch ein, um ihm zu danken

Die Winter in Oklahoma City können sehr kalt sein, und viele Einwohner verlassen sich stark …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *