Der Kleine wurde nicht allein gelassen: Ein Kätzchen mit Bärenohren fand eine gute Familie

In diesem Frühjahr wurde ein ungewöhnliches Kätzchen zu Friends for Life Rescue Network gebracht. Er hatte braunes Fell und Ohren wie ein Bär.

Aber dieses Baby hatte beschädigte Bänder und Sehnen in seinen Vorderbeinen, wodurch sie schief aussahen. Das Baby wurde einer Familie von Freiwilligen, Mel Lamprey und ihrem Mann Zane, übergeben, die die Katze mit der schweren Erkrankung behandeln konnten.

Das Kätzchen wurde auf den Namen Spool getauft und erwies sich als anhänglich und fürsorglich. Der Tierarzt verschrieb ihr mehrmals täglich physiotherapeutische Sitzungen. Sie legen ein Heizkissen auf die Pfoten der Katze, massieren und dehnen sie dann, um die Bänder zu entspannen und die Knochen richtig ausbilden zu lassen.

Die Katze liebt es, gestreichelt zu werden und mit ihr zu spielen. Und auch sie ist sehr neugierig auf alles, was sie auf ihrem Weg sieht. Die erwachsene Katze Chester, die das Ehepaar auskurieren konnte, hat Spool sofort adoptiert.

Quelle: mimimetr.me

Das könnte Sie auch interessieren:

Polizeibeamte halfen bei der Entbindung einer Frau: Sie beschloss, ihnen zu danken

Weder viel noch wenig: Es ist bekannt geworden, wie viel Melinda Gates nach ihrer Scheidung bekam

Quelle

About admin

Check Also

Der Elektriker reparierte die Heizung kostenlos, und das Ehepaar lud ihn zu einem Kontrollbesuch ein, um ihm zu danken

Die Winter in Oklahoma City können sehr kalt sein, und viele Einwohner verlassen sich stark …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *