"Ein Raum mit Geheimnis": Wie eine scheinbar gewöhnliche Garage aussieht, Details

Was kann in einer gewöhnlichen Garage interessant sein? Nicht viel, höchstens sauber und aufgeräumt. Und dann ist da noch diese Garage in Frankreich des Fotografen Jeremy Buchholz, die aus der Masse heraussticht.

Der Autor dieses Entwurfs ist ein kreativer Mensch, für den es keine Grenzen gibt. Deshalb hat er sich vor der Wahl eines Wohnorts klar vorgestellt, was er von diesem möchte. Und er wollte eine gemütliche moderne Wohnung haben, die hell und schön sein wird, und vor allem musste sie preiswert sein.

Und die Lösung war gefunden. Jeremy kaufte eine Garage mit einer Fläche von 41 m2 und begann dort zu schaffen. Es hat natürlich seine Zeit gedauert, aber am Ende hat er das Haus seiner Träume bekommen.

Hochwertiger Minimalismus

Der Eigentümer wollte vor allem nicht, dass seine Wohnung zu viel Luxus, zu viele Möbel oder zu viel Schnickschnack hat. Im Gegenteil, er wollte, dass der Raum ein Minimum an Zeug hat, aber es sollte geschmackvoll ausgestattet sein.

Um dies zu erreichen, hat er seine Garage in zwei Bereiche unterteilt. Die Küche ist direkt von der Garage aus zugänglich, und wenn man bisschen weiter geht, befindet man sich in der Sitzecke, die mit einer Möbelinsel ausgestattet ist. Aber es hat alles, was Sie brauchen könnten.

Möbelinsel

Die Insel selbst, die aus Holz gefertigt ist, besteht aus zwei Etagen. Auf der ersten Etage steht ein bequemes Sofa, das direkt auf die Wand blickt, an der ein Flachbildfernseher hängt. Und neben dem Sofa befindet sich eine Arbeitsecke mit einem Computer, in der Jeremy Buchholz die meiste Zeit verbringt. So steht neben dem Schreibtisch ein bequemer Sessel.

Und wenn der Besitzer des Zimmers ein Nickerchen machen möchte, steigt er einfach die Treppe in die zweite Etage der Möbelinsel hinauf, wo sich ein großes bequemes Bett mit orthopädischer Matratze befindet. In der Decke der Garage wurde ein Fenster eingebaut, damit der Fotograf nachts die Sterne bewundern kann.

Küche

Aber für den schicksten Ort in der Garage halten Gäste die Küche-Esszimmer. Es ist geräumig, hell und sehr gemütlich.

An den Küchenwänden befinden sich viele schneeweiße Schränke, in denen Sie alles finden können, was Sie brauchen. Es gibt einen Kühlschrank in der Nähe und in der Mitte der Küche steht ein großer weißer Tisch mit Stühlen.

Und natürlich gibt es auch ein Badezimmer, eine Dusche und ein Waschbecken. Obwohl der Raum von außen wie eine Garage aussieht, ist er innen so prachtvoll, dass er für viel Geld an Touristen vermietet werden kann.

Quelle: fb.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“Granny Pods”: Wie Mini-Häuser für ältere Verwandten aussehen, die man im Hinterhof platzieren kann

Nicht mehr auffindbar: Wissenschaftler haben erzählt, wer zuerst im Bermuda-Dreieck verschwand, Details

Quelle

About admin

Check Also

Es wurde bekannt, wie die Briten nach dem Kochverbot Krebse zubereiten, Details

Manchmal sieht die Realität merkwürdiger als alle Kuriosa aus. Die britische Regierung hat das Kochen …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *