Experten haben erzählt, wie man Küchentücher zu Hause leicht waschen kann: Einfache Tipps

Die Küche ist der Hauptraum in der Wohnung. Hier wird ständig etwas gekocht, gebraten, es fließt Wasser. Beim Kochen ist es unmöglich, auf Geschirr und Küchentücher zu verzichten, die schnell schmutzig werden können.

Oftmals können fleckige Handtücher nicht gewaschen werden. Aber wenn Sie die einfachen Regeln der Textilverwendung befolgen und einige der Geheimnisse ihrer Sauberkeit kennen, wird sich die Frage, wie man Küchentücher wäscht, nicht stellen.

Einfache Regeln, die in der Küche zu beachten sind

Küchenhandtücher werden aus verschiedenen Stoffen genäht. Für die Küche ist es besser, Küchentücher aus Leinen oder Waffelgewebe zu wählen.

Wenn das Handtuch schmutzig wird, muss es gewaschen werden. Es gibt viele Möglichkeiten, Flecken und Fette zu entfernen: Sie können den Schmutz mit chemischen oder improvisierten Mitteln entfernen.

Waschen des Handtuchs, wenn es nicht zu schmutzig ist

Diese Waschoption ist für Artikel geeignet, die ein oder zwei Tage lang benutzt wurden. Solche Küchentücher sollten ohne zusätzliche Schritte in einer Waschmaschine gewaschen werden.

Ein richtig gewähltes Waschmittel erhöht die Effektivität des Waschens. Handtücher mit unterschiedlichen Farben sollten mit dem entsprechenden Waschmittel gewaschen werden.

Waschen im Vorwaschgang

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre Wäsche vorzuwässern.

Handtücher werden 5 Stunden lang in Waschmittel eingeweicht. Fünf Esslöffel Soda werden dem Wasser zugegeben. Es wird helfen, unangenehme Gerüche loszuwerden.

Sie können ein spezielles Bleichmittel zum Einweichen verwenden. Das Küchentuch hält sich in einer solchen Lösung etwa eine Stunde lang.

Die Option des Einweichens mit Salz ist für Handtücher jeder Farbe geeignet. Eine Salzlösung hilft, Kaffee- und Soßenflecken zu entfernen. Die Lösung wird in folgendem Verhältnis zubereitet: ein Esslöffel Salz pro Liter Wasser.

Unabhängig davon, welche Einweichmethode Sie wählen, müssen die Handtücher unbedingt in der Waschmaschine gewaschen werden, um die Flecken vollständig zu entfernen.

Entfernen von Fettflecken aus Küchenhandtüchern

Um das Fett zu entfernen, verwenden Sie das Reinigungsmittel, das Sie zum Spülen Ihres Geschirrs verwenden. Es sollte einen Tag dauern, bis sich die Fettflecken aufgelöst haben. Waschen Sie den Waschlappen anschließend in einer Waschmaschine mit einem normalen Waschmittel.

Wenn Sie Fettflecken auf einem weißen Produkt entfernen möchten, fügen Sie ein paar Tropfen Ammoniaklösung hinzu. Es wirkt wie ein Bleichmittel.

Wie werden Küchentücher mit Pflanzenöl (Sonnenblumenöl) gewaschen?

Stellen Sie einen Behälter mit Wasser auf den Herd. Sobald es zu kochen beginnt, geben Sie 40 g Bleichmittel, 250 g Waschpulver und 40 ml Pflanzenöl hinzu. Geben Sie als nächstes Ihre schmutzigen Handtücher in den Behälter. Nehmen Sie die Lösung vom Feuer, nachdem das Wasser abgekühlt ist, nehmen Sie sie heraus und spülen Sie sie in sauberem Wasser ab.

Wege zur Entfernung verschiedener Flecken

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie verschmutzte Handtücher waschen können. Obst-, Tee-, Kaffee- und Weinflecken lassen sich mit wenigen Handgriffen auswaschen.

Saftige Fruchtflecken zum Beispiel haben Angst vor gewöhnlichem Shampoo.
Braune Kaffee- oder Teeflecken können mit in Wasser aufgelöstem Ammoniak entfernt werden. Tragen Sie die im Verhältnis 1:1 verdünnte Lösung auf den Fleck auf und waschen Sie den Gegenstand anschließend mit der Hand.

Schimmelflecken lassen sich mit Hilfe von Essig leicht auswaschen.

Eine Lösung mit dem Zusatz von Mangan wird Ihnen helfen, den unangenehmen Geruch loszuwerden. Weichen Sie ein seifiges Handtuch in einer verdünnten Lösung von Manganwasser ein und lassen Sie es über Nacht einweichen. Spülen Sie das Kleidungsstück am Morgen aus.

Um Vergilbung und unangenehmen Geruch aus dem Handtuch zu entfernen, verwenden Sie Waschseife. Gehen Sie mit Waschseife über den Gegenstand und stecken Sie ihn in einen Beutel. Waschen Sie das Handtuch nach 24 Stunden.

Wenn sich auf Ihren Handtüchern hartnäckige Flecken oder fettige Schlieren gebildet haben, machen Sie sich keine Sorgen. Mit handlichen Mitteln, sei es Waschseife, Backpulver oder Mangan, kann man sie jederzeit wieder loswerden. Halten Sie Ihre Handtücher stets sauber und duftend.

Quelle: domiksna.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Friseurin hat erklärt, wie man Haare gesund hält: Ein paar einfache Tipps

Wie man geschädigtes Haar wiederherstellt: effektive Weisen von den Experten

Quelle

About admin

Check Also

Der Bergmann fütterte täglich die Ratte im Bergwerk: Das Tier rettete ihm und seinen Kollegen das Leben

Ein Team von Bergleuten begann im neuen Bergwerk mit der Arbeit, und einige Tage später …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *