Vor kurzem lebte der Hund noch auf einem Hotelparkplatz und war bei allen unbeliebt, aber jetzt genießt das Tier den Ozean

Diese Hündin rast auf einem Surfbrett mit Leichtigkeit durch das Wasser! Sie ist stabil auf ihrem “Transport” und rast gegen die Schurkenwellen an. Und es ist noch nicht lange her, da wurde der vierbeinige Wassersportler mit einem anderen Hund auf einem Hotelparkplatz gefunden…

Von Vera, so der Name des Tieres, erfuhr der zukünftige Besitzer durch Zufall. Ein Mann namens James, der in einem Hotel arbeitete, hörte, wie sich jemand über zwei Hunde beschwerte. Angeblich erschreckten sie Menschen, indem sie sie angriffen und aggressiv waren.

Ein überraschter Hotelangestellter ging hinunter, wo der Parkplatz war, aber alles, was er sah, waren zwei Welpen, die zu Tode erschrocken waren. Außerdem hatte sie jemand mit groben Leinen am Hals gefesselt, und die armen Welpen fühlten sich unwohl. Dreckig, abgemagert und völlig verrucht – genau so sahen die Hunde aus, die den Hotelgästen so viel Angst machten.

Als der Mann sie sah, taten ihm die Welpen leid und er nahm sie mit in sein Haus. Zuerst dachte er, er würde sie ins Tierheim bringen, aber sie passen einfach perfekt zu James’ Familie! Mit einem “Hundenmädchen” namens Vera wurde der Mann besonders gut befreundet und beschloss sogar, ihr das Surfen beizubringen.

Er hatte darin wenig Erfahrung und liebte einfach das Wasser, so dass es für ihn nur eine Freude war. Als James anfing, sie zu trainieren, war er jedoch niedergeschlagen, da die Hündin ihm nicht folgen wollte und es schwierig schien, eine gemeinsame Basis zu finden.

Zum Glück hat sich der Mann geirrt! Nach einer Weile war Vera nicht mehr nur auf einem Brett unterwegs, sondern wurde zu einem echten vierbeinigen Surfer! Mehr noch, sie mag es wirklich und kennt sogar das Kommando: “Lasst uns an Bord gehen!”

Es ist schwer zu glauben, dass Vera eine Pitbull-Rasse ist, denn sie ist unglaublich anhänglich, liebevoll und freundlich. Sie liebt einfach Aufmerksamkeit, springt freudig in James’ Arme und küsst ihn, was ihre große Hingabe und Liebe ausdrückt.

Nun, unsere Heldin hat großes Glück, denn sie traf einen fürsorglichen Besitzer, der ihr die Seele nicht neidet! Was für ein Glück, dass es James war, der sie auf dem Parkplatz fand und beschloss, sie in sein Haus aufzunehmen!

Quelle: mur.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine natürliche Seltenheit: Eine Stute wurde zur Mutter von zwei Zwillingsfohlen

Eine schicksalhafte Begegnung: Ein Mann entdeckte einen streunenden Hund, der sich in seinem Auto ausruhen wollte

 

Source link

About admin

Check Also

Totale Selbständigkeit: Eine dreifache Mutter lässt ihre Kinder selbst entscheiden, wann sie ins Bett gehen, was sie essen und was sie tun

Nick Bescoby, eine Mutter von drei Kindern, trat bei Good Morning Britain auf, um für …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *