Die Katze begann den Grizzlybären zu besuchen und sein Essen zu nehmen: Das Raubtier hatte keinen Mut des kleinen Tierchens erwartet

Es scheint, dass in den Naturgesetzen alles mehr oder weniger klar ist: jedes Tier schützt seine Gebiete und seine Beute. Aber manchmal kann die Natur immer noch überraschen, wie in unserer heutigen Geschichte.

Einmal wurde ein Karton mit einer Überraschung – 4 kleine Kätzchen – zu einem Zentrum des Schutzes von wilden Tieren gebracht. Und obwohl die Kleinen keine Verbindung mit der wilden Natur haben, beschlossen die Mitarbeiter des Zentrums dennoch, sie bei sich zu lassen.

Die Kleinen wuchsen schnell und gewannen an Kraft, aber eines Tages vermissten die Angestellten eine der Katzen. Natürlich wurde eine Suche durchgeführt, aber alles ohne Erfolg. Da es sich immer noch um ein Wildtierzentrum handelte, in dem Raubtiere gehalten wurden, nahmen die Mitarbeiter das Schlimmste an – dass die Katze zum Mittagessen eines anderen wurde

Aber alles war ein bisschen anders. Viele Monate später wurde dieselbe auf mysteriöse Weise verschwundene Katze entdeckt, die einem riesigen Grizzlybären Futter stahl. Grizzlies sind im Allgemeinen nicht gutmütig gegenüber anderen und leben lieber alleine, aber dieser war ein völlig ungewöhnliches Tier und selbst unter den Mitarbeitern des Tierheimes hatte er Favoriten. Anscheinend fühlte die Katze, dass der Bär gutmütig war, und begann ihn zu besuchen.

Bären tolerieren in der Tat keine Konkurrenz, besonders wenn es um Futter geht. Aber dieses Tier hat beschlossen, alles, was er hat, mit der Katze zu teilen. Und der Grizzly hat die Katze zuerst vorsichtig (wie eine Mutterkatze) von seinen Süßigkeiten “wegtragen”, aber im Laufe der Zeit wurde er anscheinend müde davon und gab sich der Unverschämtheit der Katze hin.

Jetzt ist ziemlich viel Zeit vergangen, die Katze ist schon groß geworden und sie verstehen sich gut mit dem Bären und verbringen die meiste Zeit miteinander.

Quelle: zen.yandex

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie versteckte und vergessene Autosammlungen neue Besitzer fanden, Details

“Familienzuwachs”: Eine Frau, die im Urlaub auf dem Bauernhof war, fand kürzlich verworfene Tiere in ihrem Bett

Source link

About admin

Check Also

Dessert in 30 Minuten: zuckerfreie Bananenpfannkuchen

Die Zubereitung dauert nicht länger als 30 Minuten, und das Ergebnis ist eine herzhafte und …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *