Ein Hund fing bei einem Spaziergang an, die Erde zu graben, der Besitzer beschloss, weiterzumachen, und fand eine Dose mit Goldmünzen

Die finanzielle Situation des Ehepaars John und Mary hatte schon bessere Tage gesehen. Bei ihrem üblichen abendlichen Spaziergang durch die Nachbarschaft diskutierten sie gerade über die Möglichkeit, etwas von ihrem Land zu verkaufen. In diesem Moment stürzte ihr Hund plötzlich nach vorne und begann wütend an einem kleinen Hügel ein paar Dutzend Meter entfernt zu graben.

Das Verhalten des Tieres sah sehr ungewöhnlich aus, also folgte das Paar dem Tier und beschloss, den Grund für das plötzliche Interesse zu sehen. John vermutete, dass das Tier eine Feldmaus oder andere Steppennager roch.

Aber es gab keine sichtbaren Anzeichen von Höhlen an der Oberfläche. Also beschloss der Mann, mit einer Schaufel zurückzugehen, um zu graben und zu sehen, was der Hund im Boden witterte.

Er nahm buchstäblich ein paar Schwünge, als das Bajonett der Schaufel auf einen harten Gegenstand traf. Zwanzig Minuten später tauchte auf der Oberfläche eine alte rostige Metalldose auf, die offenbar schon sehr lange hier lag.

Als ich die schwere Dose in die Hand nahm, fiel der Deckel ab – erzählte John später Journalisten.

Im Inneren des Gefäßes gab es eine Streuung von Impulsen. Anscheinend wurde die Dose vor langer Zeit vergraben und lag einfach in der Erde.

John beschloss, den Ort mit einem Metalldetektor zu überprüfen und fand am nächsten Tag an der gleichen Stelle 6 weitere Dosen.

Es stellte sich heraus, dass die Münzen bereits mehr als hundert Jahre alt waren. Der Fund wurde auf 10 Millionen Dollar geschätzt und löste schnell die finanziellen Probleme des Paares.

Quelle: trendymen.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Auf der Straße saß ein erschöpfter, magerer Kater, eine Frau nahm ihn mit nach Hause, aber er weigerte sich, zu essen oder zu trinken

Eine natürliche Seltenheit: Eine Stute wurde zur Mutter von zwei Zwillingsfohlen

Source link

About admin

Check Also

Ein wilder Elefant saß vier Tage lang in einer Schlammfalle, bevor Freiwillige das Risiko eingingen, um ihn zu befreien

In Afrika, in der Nähe des Stausees Kariba, wurde ein wilder Elefant in eine Falle …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *