Ein Mann beschwerte sich über einen Schwan, der seit Jahren an seinen Briefkasten klopft, Details

Stephen Legg, ein Bewohner der britischen Stadt Northampton, beschwert sich über einen Schwan namens Cedric, der seit fünf Jahren an seiner Haustür pickt und mit dem Deckel seines Briefkastens klappert.

Cedric und sein Partner haben sich vor etwa acht Jahren in dem kleinen See niedergelassen und verhielten sich anfangs ruhig. Laut Legg, der in der Nähe des Sees wohnt, beginnt das lästige Verhalten des Vogels normalerweise im Frühjahr und setzt sich den ganzen Sommer über fort.

In fünf Jahren hat der Schwan weder eine Tür noch eine Kiste beschädigt – aber das polternde Geräusch, das im ganzen Haus widerhallt, dauert manchmal drei Stunden lang.

Die Royal Society for the Protection of Animals teilte dem Mann mit, dass der Vogel auf diese Weise versucht habe, Insekten wegzukratzen, aber Legg glaubt dieser Version nicht. Ihm zufolge kann der Schwan nicht hungrig sein, da die Menschen die Vögel auf dem See ständig füttern.

Der Mann sagte, er habe ein Ultraschallgerät zur Schwanenabwehr gekauft, aber Cedric hingegen mochte es – und es stellte sich als Verschwendung von 30 Pfund heraus.

Legg versuchte auch, den Schwan loszuwerden, indem er den Briefkasten schloss, aber dadurch bekam er einen Monat lang keine Post. Wenn der Schwan weiter an die Tür klopft, will der Mann ein Wintergartenfenster für den Postboten öffnen und den Kasten geschlossen lassen.

Die Mitarbeiter der Royal Society vermuten, dass die Leute den Cedric direkt vor der Haustür gefüttert haben, was dieses Verhalten verursacht hat. Eine Sprecherin sagte, dass jegliche Fütterung von Wildtieren in Maßen und nur als Ergänzung zu ihrer natürlichen Ernährung erfolgen sollte.

Quelle: varlamov.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Experten haben erzählt, wie man den unangenehmen Geruch aus der Waschmaschine entfernen kann: Nützliche Tipps

Ein Mann nahm ein kleines, hilfsbedürftiges Kätzchen auf und pflegte es, bis es sich erholt hatte

Quelle

About admin

Check Also

„Filmfan“: Die Frau, die den Film über den Grinch 54 Mal gesehen hat, hat ihm zu Ehren einen Weihnachtsbaum gebastelt

Eine australische Interior-Enthusiastin hat ihren unglaublichen, von Grinch inspirierten Weihnachtsbaum gezeigt, nachdem sie sich die …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *