"Essen und Spielzeug teilen": der Welpe und die Ente haben eine tiefe Freundschaft

Als die Besitzer Sarah-Jayne Little und Sam Leadley ihren neuen Welpen Fern zu sich nach Hause brachten, befürchteten sie, dass ihre Ente Dennis territorial sein könnte. Dem Paar war jedoch schnell klar, dass die zweijährige Ente den neuen Hund nicht beißen würde und seitdem spielen sie zusammen.

Jetzt läuft Dennis jeden Morgen als erstes, wenn er aus seinem Stall gelassen wird, auf der Farm auf der Suche nach seinem Welpenfreund. Der sechs Monate alte Fern wird nicht nur mit ihrem Vogelfreund auf dem Boden herumrollen und sein Futter teilen, sie beobachtet ihn auch, während er über ihren kleinen Teich schwimmt, “um sicherzustellen, dass er in Sicherheit ist”.

Sarah-Jayne sagte: „Sie lieben es, sich jeden Tag den ganzen Tag zu jagen. Als Dennis in den Teich kommt, wacht Fern über ihn. Sie ist noch nicht mutig genug, um mit ihm reinzukommen, aber sie steht an der Seite und schaut über ihn hinweg, damit er in Sicherheit ist. Sie rollen jetzt täglich gemeinsam auf dem Boden herum.“

„Sie wird sich hinlegen und Dennis beim Spielen auf sie springen lassen. Wir machten uns Sorgen, dass er möglicherweise territorial war, aber jetzt spielt es definitiv. Dennis war vom ersten Tag an der Boss, aber seitdem haben sie sich zu besten Freunden entwickelt. Jetzt ist alles ein Spiel für sie. Das Erste, was Dennis morgens tut, ist, nach Fern zu suchen. Wenn sie aus irgendeinem Grund später am Tag nicht bei uns ist, kann man sehen, dass er enttäuscht ist.“

Sarah-Jayne und Sam haben Dennis Anfang des Jahres zusammen mit einer anderen Ente namens Dorothy gerettet und haben jetzt zusammen mit Fern vier Enten, vier Hühner und einen Hahn. Sarah-Jayne sagte: „Fern interessiert sich nicht für unsere anderen drei Enten und sie kümmern sich auch nicht um sie. Es ist nur Dennis, der den Schnitt gemacht hat. Ich glaube, sie hat gemerkt, dass sie zu ihm passen musste, was geholfen hat.“

„Da sie ihn seit ihrer Kindheit kennt, weiß sie, dass sie mit ihm spielt, anstatt ihn zu jagen. Er ist sehr mutig und das Erste, was jeden Morgen, wenn wir Fern nach draußen bringen, um alle Tiere zu sehen, Dennis läuft zu ihr hinüber. Noch lustiger ist, dass Dennis sich nicht für andere Hunde interessiert. Wenn unsere Familie ihre Hunde mitbringt, stört ihn das überhaupt nicht.“

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

“Kleiner Bambi”: ein süßer Hund hat ein entzückendes Rehkitz aus dem See gerettet, Details

„Mutige Pflichterfüllung“: Die Imkerin rettete mit bloßen Händen einen Bienenschwarm und schenkte ihm eine neue Bienenkönigin

“Juwelen der Welt”: wie der drittteuerste Diamant der Welt aussieht, Details

Source link

About admin

Check Also

Eine Frau hat nichts bestellt, aber der Lieferservice kam zu ihr: Der lang ersehnte Verlust wurde ihr zurückgegeben

Ein Paket zu erhalten ist ein kleines Fest. Vor allem, wenn man es gar nicht …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *