Macaulay Culkin erzählt, wie er seine Kindheit verbracht hat, Einzelheiten

In den 1990er Jahren war Macaulay Culkin dank seiner ikonischen Rolle als Kevin McCallister in “Home Alone” der bekannteste Kinderdarsteller der Welt.

Macaulay Culkin wuchs in einer kleinen Wohnung in New York City mit seinen sechs Geschwistern Kieran, Rory, Quinn, Shane, Dakota und Christian auf. “Sie haben sieben Kinder in dieser Wohnung großgezogen – jahrelang!

Sie brachten einfach immer wieder Babys nach Hause in diesen kleinen Raum”, erinnert er sich. Angesichts der Tatsache, dass die Kinder nicht einmal ein Zimmer für sich alleine hatten, war die Familie Culkin sehr arm.

Obwohl Macaulay Millionen verdiente, ließ ihn sein Vater, der Keith hieß, immer noch auf der Couch schlafen.

Macaulay hasste die Arbeit am Set, weil sie bedeutete, dass er tagein, tagaus an seinen Vater gebunden war. Keith ließ Macaulay 12-Stunden-Tage arbeiten, Interviews geben und an Reality-Shows teilnehmen.

Als Macaulay erkannte, dass sein Vermögen 50 Millionen Dollar betrug, stand seiner Freiheit nichts mehr im Wege. Er beantragte die Entlassung im Alter von 16 Jahren und das Gericht genehmigte sie. Er verzichtete auf seinen Vater, teilte aber den Verdienst mit dem Rest seiner Familie. Danach lebte er weiter weg von seiner Familie.

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“Hilfe ist nah”: Ein Essenszusteller half einem Mann, der über den Verlust seines Haustieres traurig war

Traum wird wahr: Fremder kauft dem Jungen die Turnschuhe, die er mag

Quelle

About admin

Check Also

Eine streunende Katze brachte eine Frau dazu, Kätzchen zu retten, die vom Regen durchnässt waren

Ein Mädchen namens Kayla Mercedes postete auf TikTok ein Video mit dem Titel “Eine streunende …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *