"Die Erinnerung an diese Nacht wird für immer bei mir bleiben": Prinzessin Dianas letzte Worte an den Mann, der nach dem Vorfall ihre Hand hielt

Als der Feuerwehrmann Xavier Gourmelot am 31. August 1997 zu einem Autounfall in einem Pariser Tunnel gerufen wurde, wusste er nur, dass einer der Insassen eine “Blondine” war.

Er leistete dem Opfer, bei dem es sich um Prinzessin Diana handelte, erste Hilfe. Sie war bei Bewusstsein, ihre Augen waren offen und ihr Leben schien nicht in Gefahr zu sein. Er gab der verstorbenen Prinzessin eine Sauerstoffmaske, hielt ihre Hand und versuchte, sie zu beruhigen. Dann fragte sie ihn: “Was ist passiert?

Gurmelo gibt an, dass es bei Diana keine Anzeichen für äußere Blutungen gab, nur eine leichte Verletzung an der Schulter, die nicht lebensbedrohlich war. Ein paar Sekunden später erlitt Diana einen Herzstillstand. “Ich habe ihr eine Herzmassage gegeben und nach ein paar Sekunden fing sie wieder an zu atmen. “, sagte Gurmelo.

Wie sich herausstellte, hatte Diana eine Reihe von inneren Verletzungen erlitten. Sie wurde sofort operiert, als der Krankenwagen sie in das Krankenhaus Pité-Salpétrière brachte, aber leider konnten die Ärzte sie nicht retten. “Die Erinnerung an diese Nacht wird mich immer begleiten”, sagte Gourmelo.

Quelle: apost.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Leute hinterließen eine Mülldeponie in der Mietwohnung: Die “Rache” des Vermieters war gerecht, Details

Kind mit gutem Herzen: Ein siebenjähriger Junge organisiert eine Abschlussfeier für sein Kindermädchen

Quelle

About admin

Check Also

Ein Brite namens Harry Potter verkaufte seine Kopie der Erstausgabe des Buches „Harry Potter und der Stein der Weisen“ für 27,5 Tausend Pfund, Details

Ein 33-jähriger Brite namens Harry Potter verkaufte ein Buch aus der Erstausgabe von J.K. Rowlings …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *