Ein Mann benutzt seinen Körper als Leinwand, um überzeugende 3D-Gemälde auf sich selbst zu schaffen

Der Visagist aus Mailand beschränkt sich nicht nur auf Lippen- und Augenfarbe. Er verwandelt verschiedene Teile seines Körpers in 3D-Illusionen, die die Vorstellungskraft des Publikums verblüffen. Es scheint, als würde er sie zerschneiden, verdrehen oder zu anderen Objekten machen!

Luka schminkt sich seit über 20 Jahren. 2014 beschloss er jedoch, etwas Neues auszuprobieren und entschied sich für optische Täuschungen. Nun sind einige seiner Werke so realistisch, dass es beim Betrachten sogar gruselig wird.

Zuerst malte er nur die Hände, dann ging er zum Kopf. Luca verwendet gekonnt Schattierungen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen und seinen Kopf in einen Blumentopf, ein Tier oder einfach nur eine interessante Abstraktion zu verwandeln. Die Ergebnisse seiner kreativen Experimente können Sie unten sehen.

Sehr praktische Spange

Doppelgänger von sich selbst

Wie eine echte Wurst

Wenn man versuchst, Make-up abzuwaschen

Er hat diese Arbeit zum Tag der Erde geschaffen

Echter Blumengarten

Der Realismus ist beeindruckend!

Für diejenigen, die sich vor den Paparazzi verstecken wollen

Sieht wie Jin aus

Er sieht erschreckend aus

Was für eine süße Maus!

Dies möchte niemand begegnen

Sehr stylischer Hut

 

Quelle: life.24tv.ua, instagram.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Dobermann begann sich um ein Kätzchen zu kümmern, das ohne Mutter auf der Straße gelassen wurde

Ein Kater mit “Vampirs”-Reißzähnen und Clown-Lächeln erobert das Internet



Quelle

About admin

Check Also

Ein Brite namens Harry Potter verkaufte seine Kopie der Erstausgabe des Buches „Harry Potter und der Stein der Weisen“ für 27,5 Tausend Pfund, Details

Ein 33-jähriger Brite namens Harry Potter verkaufte ein Buch aus der Erstausgabe von J.K. Rowlings …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *