Eine Frau stellte an der Kasse fest, dass sie zu wenig Geld für ihre Einkäufe hatte: Kassierer hatte ihr den Scheck in Höhe von 110 Dollar bezahlt

Ein Kassierer namens John Lopez beschloss, einem der Kunden zu helfen, ohne auch nur einen Moment lang an der Richtigkeit seines Handelns zu zweifeln.

Die Frau, die in dem Geschäft einkaufte, stellte plötzlich fest, dass sie nicht genug Geld für alle ihre Einkäufe hatte, und war sehr besorgt darüber. Die junge Kassiererin, die es nicht ertragen konnte, sie leiden zu sehen, beschloss, einzugreifen und ihr anzubieten, den Scheck zu bezahlen. “Sie fing an zu weinen, und ich konnte nur sagen: ‘Pst, pst, ich zahle’, denn tief im Inneren wusste ich, dass ich ihr helfen musste”, so John.

Sein Akt der Freundlichkeit ist nicht unbemerkt geblieben. Lacey Smith, eine Kundin, die in der Nähe der Kasse stand, machte ein Foto von John und teilte die Details auf Facebook. Dann fingen viele Leute an, darüber zu reden, und es kamen mehr als 37.000 Dollar zusammen. Der Bürgermeister von Princeton, John-Mark Caldwell, war ebenfalls zu der Veranstaltung eingeladen und würdigte John Lopez’ Großzügigkeit sogar persönlich, indem er ihm eine besondere Urkunde überreichte.

Quelle: apost.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Frau brachte einen Ring in ein Juweliergeschäft: Sie hatte kein Geld, um ihre Kinder zu ernähren

Das Mädel hörte den Welpen gerade noch rechtzeitig weinen: Er war erschöpft, konnte aber noch gerettet werden

Quelle

About admin

Check Also

Wie es sieben Töchtern gelang, den Traum ihres Vaters zu erfüllen, bevor er die Welt verließ, Details

Menschen, die das Unglück haben, an Krebs zu erkranken, sterben langsam und schmerzhaft. Und dann …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *