Zwei Seelen in einem Körper: Wie siamesische Zwillinge leben, die sich als Kinder weigerten, getrennt zu werden

Carmen und Lupita führen ein normales Teenagerleben – sie gehen aus, knüpfen soziale Kontakte und unterhalten sich mit Freunden.

Die Geburt siamesischer Zwillinge ist ein recht seltenes Phänomen, das die Medizin noch genau untersucht. Laut Statistik wird etwa einer von 200 000 siamesischen Zwillingen geboren, und nicht immer sind die Ärzte in der Lage, sie zu trennen.

Die 21-jährigen Schwestern leben in den USA und teilen ihre Neuigkeiten über das Leben in einem Körper mit den Abonnenten und beantworten alle Fragen, die das Publikum haben könnte. Die siamesischen Zwillinge haben zum Beispiel gezeigt, dass sie die Gedanken des anderen nicht lesen können. Außerdem hat jede ihre eigenen Interessen und Wünsche.

Jede der Schwestern fühlt nur einen anderen Teil des Körpers. Eine der Zwillinge hatte ein Nasenpiercing, und die Teilnehmerinnen fragten sich, ob ihre Schwester Schmerzen hatte, als der Schmuck eingesetzt wurde. Da ihr gemeinsamer Körper nur zwei Beine hat, steuert Carmen das rechte und Lupita das linke. Um sicherzustellen, dass es keine Fehlstellungen gibt, mussten sie ihre gesamte Kindheit bei einem Physiotherapeuten verbringen.

Quelle: woman.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Prinzessin Diana, Michael Jackson und andere: Wie Prominente aussahen, kurz bevor sie die Welt verließen

Es ist nie zu spät: wie Jacquie Tajah Murdock im Alter von 82 Jahren ihren Traum, Model zu werden, erfüllte

Quelle

About admin

Check Also

Ein Brite namens Harry Potter verkaufte seine Kopie der Erstausgabe des Buches „Harry Potter und der Stein der Weisen“ für 27,5 Tausend Pfund, Details

Ein 33-jähriger Brite namens Harry Potter verkaufte ein Buch aus der Erstausgabe von J.K. Rowlings …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *