Eine Frau hat ein verwaistes neugebohrenes Känguru am Straßenrand aufgelesen und ihm das Leben gerettet

“Seine Mutter war noch warm, aber sie war tot”, schrieb Enright auf Facebook. “Ich habe das Kängurujunge vorsichtig herausgezogen und es mit meinen Kindern zum Tierarzt gebracht, damit es die dringend benötigte Milch bekommt.”

Danach, so Enright, gingen sie und ihre Kinder zu der Tierrettungsorganisation For Australian Wildlife Needing Aid (FAWNA).

Dort erhielt Enright eine Wärmetasche und andere Dinge, die sie und ihre Familie benötigten, um das kleine aufzuziehen und ihm die besten Überlebenschancen zu geben.

“Meine Tochter Lily möchte das Jungtier Angel nennen, weil sie glaubt, dass es uns von Engeln geschenkt wurde”, verriet Enright. Sie plant, das Känguru-Baby bei sich zu behalten und es rund um die Uhr mit Wärme und Pflege zu versorgen, bis es 18 Monate alt ist und von der Flasche entwöhnt werden kann.

Danach wird das Känguru in die freie Wildbahn entlassen.

Quelle

About admin

Check Also

Eine junge Frau ging auf ihren alten Dachboden, bevor sie ihr Haus verkaufte, und fand das Ding, das sie zur Millionärin machte

Ein verschollenes Werk des bekannten Malers Giovanni Battista Tiepolo wurde auf dem Dachboden eines alten …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *